30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Im Hintergrund die Selenitza, Pautzrinne und der Vertatscha

Bewertung

Rjautza, 1798m "Variante" aus dem Bodental

Details

Alina Pschernig

08.01.2022 · Community
ACHTUNG! Bei uns war die Abfahrtsvariante ist sehr steil, steinig und mit Kletterpassagen. Sollte nur von ortskundigen Tourengehern begangen werden. Leute mussten schon vom Hubschrauber geborgen werden.

2 Kommentare

Christopher Slabe 
09.01.2022 · Community
Vielen Dank Alina. Natürlich ist die Schnee und Lawinenlage immer im Vorhinein einzuholen und dann das eigene Können auf die umfeldbedingungen anzupassen. Es sollte nie der Fall sein über seine Grenzen hinaus zu gehen und ein rettungs Element rufen zu müssen.
Alina Pschernig
09.01.2022 · Community
Da hast du recht, jedoch mussten wir, um der beschriebenen Route zu folgen, einen Felsabbruch an Latschen festhaltend runter klettern, um in die Pautzrinne zu gelangen. Der Bodenbauerwirt hat uns danach gesagt, dass sie da immer wieder Leute raus bergen müssen.
Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?