1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen

  • Aussicht vom Knogl zur Donauebene
    Aussicht vom Knogl zur Donauebene Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Predigtstuhl-Gipfel
    Predigtstuhl-Gipfel Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Predigtstuhl-Gipfel
    Predigtstuhl-Gipfel Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wacholderheide zwischen Predigtstuhl und Hochberg Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wacholderbestände am Hochberg Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Die Osserhütte ist ein beliebter Treffpunkt für deutsche und tschechische Wanderer. Foto: Outdooractive Redaktion
  • Bayerischer Wald Foto: Outdooractive Redaktion
  • Am Kaitersberg, Goldsteig. Foto: Michael Körner/ Tourismusverband Ostbayern e.V., Outdooractive Redaktion
  • Blick auf die Kötztinger Hütte, Goldsteig. Foto: Michael Körner/ Tourismusverband Ostbayern e.V., Outdooractive Redaktion

Bayerischer Wald

Ursprüngliche Wälder, blumenübersähte Wiesen, bezaubernde Hochmoore und eine faszinierende Tierwelt: Im Bayerischen Wald kommen Naturliebhaber und Outdoor-Begeisterte voll auf ihre Kosten. Das Mittelgebirge erstreckt sich an der Grenze von Bayern und Tschechien und weist zusammen mit dem Böhmerwald und angrenzenden Gebieten rund 6000 Quadratmeter auf, die als eine der größten zusammenhängenden Waldschutzgebiete Mitteleuropas gelten. 

 

Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 


Highlights

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
mittel
8,4 km
3:39 h
636 hm
638 hm
Steiler Direktanstieg zum Kleinen Osser mit Rückweg über die Osserwiese, Sattel und Gläsernen Steig.
2
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Bayerischer Wald
Siebensteinkopf
leicht
4,3 km
1:19 h
157 hm
157 hm
Relativ kurze Rundwanderung vom Wanderparkplatz "Schwellgraben" zum Siebensteinkopf-Gipfel und über die Reschbachklause (Stausee) und dem ...
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Bayerischer Wald
Distelberg und Kollnburg von St. Englmar
S1 mittel
25,5 km
3:09 h
798 hm
798 hm
Rundtour vom Wanderparkplatz in St. Englmar, OT Predigtstuhl zum Pröller, nach Hinterwies und über den Hauptwanderweg (grünes 3-Eck) um die ...
1
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Bayerischer Wald
Nagelsteiner Wasserfälle von St. Englmar
mittel
10,3 km
4:00 h
430 hm
430 hm
Bei dieser Wandertour, mit steilen Abschnitten, kommen wir an der Kapelle "Weiße Marter" im Wald südlich von St. Englmar vorbei und steigen entlang ...
10
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Radtour · Bayerischer Wald
Von Spiegelau zum Trinkwasserspeicher
mittel
29,6 km
2:15 h
338 hm
338 hm
Auf Waldwegen durch die schöne Natur des Nationalparks, zum Gutshof der Familie Poschinger, dem Speichersee und durch die Glasstadt Frauenau
3
von Joern Perschbacher,   Outdooractive Redaktion
Wanderung · Bayerischer Wald
Klammerfelssteig
mittel
4,1 km
1:12 h
136 hm
136 hm
Klammerfelssteig Eine klasse Runde über den Goldsteig bei Herzogau. Wir starten in Oberherzogau und wandern einen knappen Kilometer auf einem ...
1
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Bayerischer Wald
St. Englmar-Runde ab OT Predigtstuhl
S2 schwer
40,4 km
5:00 h
1200 hm
1200 hm
Rundtour entlang der Grenzen der Gemeinde St. Englmar vom Wanderparkplatz von St. Englmar, Ortsteils Predigtstuhl.
1
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Bayerischer Wald
Meinstorf-Kostenz von Rettenbach
mittel
8,8 km
3:00 h
367 hm
367 hm
Diese aussichtsreiche Rundtour beginnt im Englmarbachtal in Rettenbach. Von dort steigt der Wanderweg nach Hilm hinauf und nach Meinstorf hinüber.
von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Die Region entdecken

Modernes Hotelzimmer

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft im Bayerischen Wald

Unterkünfte im Bayerischen Wald

Nationalpark Bayerischer Wald

Das Mittelgebirge Bayerischer Wald entstand vor rund 530 Millionen Jahren. Damals war die Region von hohen und schroffen Bergen geprägt. Wind und Wetter, Hitze und Kälte, Hebungen und Aufwölbungen schafften es im Laufe der Zeit, das Gebirge von seiner einstigen Höhe auf die heutige Mittelgebirgsform herab zu drücken. Am meisten Widerstand leistete der schwere, blaue Granit, der noch heute überall herausragt, wo das weichere und sprödere Material durch Erosionen längst verschwunden ist. 

Der Nationalpark Bayerischer Wald entstand im Jahr 1970 als erster seiner Art in Deutschland. Mit seinen stillen Seen, dunklen Wäldern und tiefen Schluchten gehört er zu den rauhesten Regionen Deutschlands. Mehrere Areale sind als Urwälder ausgewiesen und zeigen sich als besonders ursprünglich. Hier leben noch Tierarten wie Luchse oder Fischotter, die schon als ausgestorben galten. In Zentren und an Informationsstellen des Nationalparks bekommt ihr wertvolle Informationen zur heimischen Flora und Fauna.

Entlang der bayerisch-tschechischen Grenze erstreckt sich zwischen Bayerisch Eisenstein im Landkreis Regen und Mauth im ...
Outdooractive Redaktion

Outdoor-Aktivitäten im Bayerischen Wald

Die ursprüngliche und seit langem bewahrte Natur machen den Bayerischen Wald zu einem beliebten Wander- und Radziel. Vergesst den Alltag, atmet tief durch, genießt die abwechslungsreiche Natur und wandert, soweit euch die Füße tragen. 

Mitten durch die Natur, vorbei an romantischen Dörfern und blumenübersäten Wiesen und Anhöhen führen zahlreiche Wanderrouten. Dabei findet ihr ein reiches Wegenetz sowohl an örtlichen Touren als auch an Fernwanderwegen, zum Teil grenzüberschreitend in den faszinierenden Böhmerwald hin angelegt. Oder ihr wandert oder radelt auf historischen Handelswegen zwischen Donau und Böhmen, folgt den Spuren ehemaliger Salzsäumer, Glashändler und Panduren und entdeckt so den Bayerischen Wald und das "Grüne Dach Europas" für euch.

Neben wandern und radeln bieten sich auch Bergtouren, Trailrunning oder Jogging an. Und im Winter locken zahlreiche Langlauf-Loipen und mehrere Skigebiete in die Region. 

Rund 700 Jahre alte Tradition des Glasmachens

Eines der ältesten Handwerke im Bayerischen Wald ist das des Glasmachers: Bereits im 15. Jahrhundert wurde hier im bayerisch-böhmischen Grenzgebiet das kostbare und zerbrechliche Gut hergestellt. Die Rohstoffe wie Quarz und Holz waren zur Genüge verfügbar. Zunächst entstanden Wanderglashütten, die verlegt wurden, sobald die Rohstoffe an der entsprechenden Stelle aufgebraucht waren. 

Noch heute wird im Bayerischen Wald das zerbrechliche Gut hergestellt. In Besucher-Betrieben schaut ihr den Glasmachern bei der Arbeit über die Schulter. Beispielsweise entlang der Ferienstaße Glasstraße, die sowohl durch den Bayerischen als auch durch den Oberpfälzer Wald führt, finden sich zahlreiche Orte, an denen die über 700 Jahre alte Tradition des Glasmachens lebendig ist. Dazu gehört beispielsweise das Weinfurter Glasdorf, in dem rund 170 Fachleute arbeiten und leben. Im Glasmuseum in Passau taucht ihr in die Geschichte des Handwerks ein und bestaunt wertvolle Stücke aus der Zeit von 1650 bis 1950.

 

Alle Regionen im Überblick

Freyung-Grafenau
Entdecke die attraktivsten Winkel in der Region Freyung-Grafenau. Der Freyung-Grafenau-Reiseführer ist die ideale Inspirationsquelle für die Vorbereitung Deines nächsten großen Trips in Freyung-Grafenau.
Deggendorf
Unser Online-Reiseführer ist die richtige Informationsquelle für alle Outdoorfans, die lieber aktiv unterwegs sind und fremde Orte in Deggendorf erleben möchten. Mit dem Outdooractive Reiseführer erhältst Du alle Infos zu den coolsten Outdoorsport-Locations in Deggendorf auf einen Blick.
Regensburg
Der Regensburg-Reiseführer ist die richtige Informationsquelle für alle Outdoorfans, die gerne individuell unterwegs sind und fremde Orte in Regensburg kennenlernen möchten.
Passau
Entdecke die attraktivsten Teile in der Region Passau.
Regen
Willkommen in Regen. Du suchst nach einem idealen Reiseziel für Deinen nächsten Aktivurlaub? Erfahre informatives zu Land und Leuten und finde Übernachtungsmöglichkeiten nach Deinem Geschmack.
Cham
Cham ist für Naturliebhaber immer wieder einen Trip wert. Lerne die Region Cham auf den aussichtsreichsten Touren kennen und besuche die interessantesten Veranstaltungen in Cham.
Regensburg
Die Donaustadt Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Dementsprechend bietet Regensburg zahlreiche Sehenswürdigkeiten und besitzt über 1500 denkmalgeschützte Gebäude - knapp 1000 davon allein in der Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.
Straubing-Bogen
Die vielfältige Urlaubsregion Straubing-Bogen bietet Urlaub in den Bergen im Naturpark Bayerischer Wald, aber auch am großen Strom im Donautal und im flachen Land auf dem Gäuboden.
Passau
Die Dreiflüssestadt Passau liegt am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz im Osten Bayerns an der Grenze zu Österreich. Das Passauer Stadtbild wurde maßgeblich von italienischen Baumeistern geprägt, weshalb Passau auch als Venedig Bayerns bezeichnet wird. 

Naturparks und Schutzgebiete

Gruppen


Beiträge aus der Community

Bewertung zu Hammermühle-Silberweiher-Donaustauf-Walhalla von Carina
Vorgestern · Community
Schöne Tour
mehr zeigen
Bewertung zu Lusen über Teufelsloch und Himmelsleiter - Zurück über Waldhäuserriegel von Markus
Vorgestern · Community
Den Rückweg, der bei Km 6,8 rechts abzweigen soll, haben wir nicht gefunden. Es zweigt bei Km 6.1 ein aufgelassener nicht ausgeschilderter aber gut gehbarer Weg nach rechts ab, der später wieder in die Forststraße vom Lusenhaus mündet. Wer dieses kleine Abenteuer nicht machen möchte, bleibt bei Km 5,7 auf der Forststraße vom Lusenhaus, bis er den Parkplatz bei Km 8,6 erreicht.
mehr zeigen
Gemacht am 20.09.2020
Von woaus geht man den Weg zumSchwellhäusl
mehr zeigen
Von Lindberg Ein Schotterweg führt zum Wanderparkplatz Brechhäuselau
Bewertung zu Rundwanderung von Hinterfirmiansreut über Hammerklause zur Teufelsklause und zurück von Wolfgang
19.09.2020 · Community
Zum Wandern nicht der Brüller, fast ausschließlich geschotterte Waldautobahnen, nur wenig sehenswertes. Dadurch nicht nur lang, sondern auch langweilig. Einkehrmöglichkeit ist derzeit geschlossen, von aussichtsreich hab ich mir mehr als einen Blick zum Lusen versprochen.
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2020