30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
  • Gemünden
    Gemünden Foto: Holger Leue
  • Hafenlohrtal
    Hafenlohrtal Foto: Andreas Hub
  • Sonnenuntergang am Main
    Sonnenuntergang am Main Foto: Holger Leue
  • Spessartlandschaft Foto: Horst Klement
  • Weinberge und Main bei Klingenberg Foto: Holger Leue
  • Schloss Mespelbrunn Foto: Michael Seiterle, Spessart-Mainland

Spessart-Mainland

Die Landschaft des Spessart-Mainlands wird durch die Mittelgebirgshügel des Spessarts und den Main geprägt. Die weiten Eichen- und Buchenwälder, Wiesen und Weinberge sowie der Main und seine zahlreichen Zuflüsse bieten eine vielfältige Landschaft. Als eines der niedrigsten Mittelgebirge Deutschlands wird der Naturpark Spessart von den Flüssen Kinzig, Sinn und Main klar umgrenzt.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ausflugstipps im Spessart-Mainland


Highlights

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Fernwanderweg · Churfranken
Südspessartsteig
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 60,9 km
Dauer 17:14 h
Aufstieg 1.649 hm
Abstieg 1.649 hm

Abwechslungsreicher Rundwanderweg durch den SüdspessartMainroute: Aussichtsreiche Rundtour mit botanischen Highlights (Streuobstwiesen)Waldroute: ...

2
von Churfranken e.V. in Zusammenarbeit mit den Kommunen der Südspessartallianz,   Churfranken
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 10,1 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 289 hm
Abstieg 289 hm

Die Wanderung besticht durch Natur, Kultur und Geschichte. Highlights der Wanderung ist das Wasserschloss Mespelbrunn, bekannt aus dem Film "Das ...

3
von Team RÄUBERLAND,   Touristikverband e.V. Räuberland
Mountainbike · Spessart-Mainland
Engländerhaus
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 36,3 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 508 hm
Abstieg 509 hm

Auf dieser klassischen MTB-Tour mit hohem Singletrailanteil befahren wir einen kurzen Abschnitt des alten Eselsweges, eines ehemalige Handelswegs - ...

2
von www.spessart-biker.de,   Outdooractive Redaktion
Mountainbike · Churfranken
Mountainbike-Rundstrecke Miltenberg
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 28,8 km
Dauer 4:06 h
Aufstieg 940 hm
Abstieg 940 hm

3
von Churfranken e.V.,   Churfranken
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Seinen Namen erhielt der Spessart durch eine Kombination aus dem Wort „Hardt“, was so viel bedeutet wie Bergwald oder bewaldeter Hang, und dem Schwarzspecht, früher war die Region als „Spechts-Hardt“, also Spechtswald, bekannt. Der Vogel lebt auch heute noch in den Laubwäldern.

Schneewittchen und die Räuber

Das Spessart-Mainland kann auf märchenhaften Spuren erkundet werden: Nicht nur das Schneewittchen der Brüder Grimm soll hier gelebt haben, auch Wilhelm Hauffs „Das Wirtshaus im Spessart“ machte die Region bekannt und Kurt Tucholsky wurde ebenfalls von der Region inspiriert. Die Deutsche Märchenstraße führt durch die Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße, wo diese einen Teil ihrer Jugend verbrachten. Hier finden Märchenfreunde ein Brüder-Grimm-Haus und es werden Märchenstadtführungen angeboten. Auch die berüchtigten Räuber treiben immer noch ihr Unwesen in den Wäldern, wie sich bei einem Besuch der Region feststellen lässt.

Das Spessart-Mainland aktiv erleben

Wanderer kommen im Spessart-Mainland in jedem Fall auf ihre Kosten. Die Qualitätswege Spessartweg 1 & 2, der Premiumweg Spessartbogen oder die „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ RÄUBERLAND laden zur Erkundung der Region ein. Die knapp 100 Europäischen Kulturrundwege führen die Besucher anhand verschiedener Themen durch die Landschaft. Der Naturpark Spessart bietet schöne Wege und Aussichten.

Radler begeben sich im Spessart-Mainland auf Wege entlang der Flüsse. Nicht nur der Main, auch die Nebenflüsse Kahl, Elsava, Kinzig und Sinn bieten Raum für schöne Touren.

Wein- und Wildgenuss

Weinfreunde können zudem dem Fränkischen Rotwein Wanderweg folgen. Zu dem bekannten fränkischen Rotwein können Besucher ein delikates Wildgericht genießen. Die jährlich stattfindenden Wild- und Weinwochen eignen sich besonders gut, um die kulinarische Vielfalt zu entdecken.

Körperliche und seelische Entspannung finden die Besucher in den Spessart-Heilbädern Bad Orb und Bad Soden-Salmünster, die ein umfangreiches Wellness- und Gesundheitsprogramm zu bieten haben.

Städte und Schlösser

Doch auch Geschichte kann im Spessart-Mainland erlebt werden. Burgen, Ruinen und geschichtsträchtige Städte, deren Sakralbauten noch von der ehemaligen Herrschaft des Erzbistums Mainz zeugen, laden dazu ein, die Region zu erkunden. Aschaffenburg, Lohr a.Main oder Miltenberg und Steinau a. d. Straße bieten einen schönen Städtetrip. Natürlich darf bei den Besichtigungen das berühmte Wasserschloss Mespelbrunn nicht fehlen.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  669
Bewertung zu Rothenbuch - Ab Wanderparkplatz "Lichtenau" - Rundwanderweg von Robert
20.09.2022 · Community
Die Tour wurde bei wechselhaftem Wetter (Sonne/Regen/Wind) durchgeführt. Aufgrund des hohen Anteils an Schoterweg war dies nicht problematisch. Die Tour startet am Sägewerk in Lichtenau. Achtung: Gibt man als Adresse "Lichtenau 2" in das Navigationssystem ein, wird man zu einer Gaststätte navigiert, der Wanderparkplatz ist jedoch direkt nach einer kleinen Brücke auf der linken Seite gegenüber des Sägewerks (also noch vor Erreichen der eingegeben Zieladresse). Die Wegmakierungen sind über die gesamte Strecke zahlreich vorhanden, hier gab es kaum Schwierigkeiten diesen zu folgen. Eine Besonderheit stellt der Abschnitt zwischen den Wegpunkten "Wegweiser "Sandkaute"" und "Wegweiser "Bauhöhe"" dar: Hier darf man sich nicht von einem Zaun irritieren lassen, der ein Wildschutzgebiet umgibt. Der Zaun darf/muss überwunden werden, um dem Wanderweg zu folgen. In diesem Bereich muss man sich darauf einstellen, mit Wildschweinen konfrontiert zu werden (ist mir in diesem Abschnitt zwei mal passiert). Diesen Hinweis hätte ich mir vor dem Start der Tour gewünscht, da diese Begnungen natürlich mit größter Vorsicht zu genießen sind, erst recht, wenn Jungtiere dabei sind. Am Forsthaus Sylvan muss an Tagen, an denen wenig los ist erneut ein Zaun passiert werden, um dem vorgesehen Weg durch das Tal zu folgen. Ab hier gab es jedoch keine weiteren Überraschungen mehr. Darauf hinzuweisen ist auch, dass das Ausdrucken einer Karte oder das Herunterladen von Kartenmaterial dringend zu empfehlen ist. Handynetz gab es nur an den wenigsten Stellen. Insgesamt aber trotz Regen und gelegentlicher Irritationen über die Wegführung eine schöne Tour. Höhepunkte waren der Wanderabschnitt Weihersgrund und der verrückte Baum mit toller Aussicht im letzten Drittel der Tour.
mehr zeigen
Gemacht am 20.09.2022
Foto: Robert Stetefreund, Community
Foto: Robert Stetefreund, Community
Foto: Robert Stetefreund, Community
Foto: Robert Stetefreund, Community
Foto: Robert Stetefreund, Community
Bewertung zu Hahnenkamm Spessart mit den Kids von Rolf
18.09.2022 · Community
Schöner Rundweg, vorwiegend auf Waldpfaden, vereinzelte Ausblicke (oberhalb Wasserlos, oberhalb Großhemsbach, Ludwigsturm auf dem Hahnenkamm). Der Abstecher zum Rastplatz am Hahnenkammsee (Steinbruchsee) lohnt sich.
mehr zeigen
Gemacht am 17.09.2022
Bewertung zu Geißhöhe von Uwe
31.08.2022 · Community
Sehr gut! Viele Naturwege. Tolle Landschaft. Nur bei Trockenem Boden zu empfehlen.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ziele im Spessart-Mainland


Regionen