1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen
Selbstversorgerhütte

Wimpassinger Schutzhaus, 883 m

Selbstversorgerhütte · Randgebirge östlich der Mur
Naturfreunde Österreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das neu umgebaute Wimpassinger Schutzhaus
    / Das neu umgebaute Wimpassinger Schutzhaus
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / Wimpassinger Schutzhaus
    Foto: Timon Kis, Naturfreunde Österreich

Das Wimpassinger Schutzhaus liegt im herrlichen Wandergebiet direkt am Südhang des Hochwechsels.

 

Lage: Wechsel (steirisches Joglland)
Nächste Bahnstation: Bhf Rohrbach a.d.Lafnitz
Nächste Busstation: Bhf. Rohrbach a.d. Lafnitz nach Mönichwald (Gemeindeamt)

Fussmarsch: Mönichwald Gemeindeamt zum Wimpassinger Naturfreunde-Schutzhaus auf Waldweg – Wanderweg Nr. 9 (907) ca. 1,5 Stunden

Zufahrt mit PKW: über A2 / Südautobahn - Abfahrt Pinggau/Friedberg - auf der B54 Richtung Hartberg - Abfahrt Rohrbach an der Lafnitz – Mönichwald, Hochwechsellifte, in Ausnahmefällen ist eine Erreichbarkeit mit dem PKW (gilt nur für Rettung, Bergrettung und Feuerwehr) über einen Privatweg möglich.

Besonderer Hinweis:
Herrliches Wandergebiet – liegt direkt am Südhang des Hochwechsels

Langlaufloipe: ca. 15 km vom Haus entfernt, vom Ort Mönichwald Richtung Waldbach rechts abbiegen zur Rabl Kreuz Hütte/Hochwechsel – Einstieg Loipe 20 km gespurt.

Kleines Schigebiet nur ca.1 km entfernt: Mönichwald Hochwechsellifte (3Schlepplifte)1.000 – 1.300m mit Schischule beim Gasthaus Schwengerer; Gesamte Pistenlänge: 5,5km Leichte Pisten: 1,5 km Schwere Pisten: 4,0 km;

Badeteich: Gemeinde Mönichwald, wo auch Tretboote gemietet werden können;
Markierte Wege: Mönichwalder Schwaig (ca. 1 Stunde) Kaltwiesenhütte (ca. 2 Stunden) Wetterkoglerhaus (Hochwechsel 1.743 m, ca. 3 Stunden) Rabl Kreuz Hütte (ca. 2 Stunden)
ZIMMERAUFTEILUNG: 18 Betten: 2x4 - Bettzimmer (Stockbetten), 1x4 -Bettzimmer, 2x2- Bettzimmer, 1x2 Bettzimmer (Stockbett – Hüttenwartzimmer) 2 zusätzliche Betten im Winterraum AUSSTATTUNG: Selbstversorgerhaus

Profilbild von Timon Kis
Autor
Timon Kis
Aktualisierung: 14.08.2020

Schlafplätze

Anzahl Betten in Mehrbettzimmern
12
Anzahl Betten in Zweibettzimmern
6
Anzahl Matratzenlager
0
Winterraum
2

Allgemein


Familien

Ausstattung

Dusche

Service

Mobilfunk

Winterraum

Winterraum vorhanden

Preise

ab   12,00 €
Nächtigungspreis für Mitglieder: € 12,-- Nächtigungspreis für Nichtmitglieder: € 18,-- Bettzeug im Preis enthalten

Adresse

Wimpassinger Schutzhaus
Schmiedviertel 74
8252 Mönichwald

Öffentliche Verkehrsmittel

Lage: Wechsel (steirisches Joglland) 

Nächste Bahnstation: Bhf Rohrbach a.d.Lafnitz 

Nächste Busstation: Bhf. Rohrbach a.d. Lafnitz nach Mönichwald (Gemeindeamt) 

Fussmarsch: Mönichwald Gemeindeamt zum Wimpassinger Naturfreunde-Schutzhaus auf Waldweg – Wanderweg Nr. 9 (907) ca. 1,5 Stunden 

 

 

Anfahrt

 Zufahrt mit PKW: über A2 / Südautobahn - Abfahrt Pinggau/Friedberg - auf der B54 Richtung Hartberg - Abfahrt Rohrbach an der Lafnitz – Mönichwald, Hochwechsellifte, in Ausnahmefällen ist eine Erreichbarkeit mit dem PKW (gilt nur für Rettung, Bergrettung und Feuerwehr) über einen Privatweg möglich.

Koordinaten

DG
47.472155, 15.872476
GMS
47°28'19.8"N 15°52'20.9"E
UTM
33T 565743 5258004
w3w 
///endlich.aufgetragen.bestens

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Zustiege zur Hütte

mittel
9,8 km
3:45 h
502 hm
275 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
16,8 km
7:30 h
1.005 hm
941 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
19,5 km
7:45 h
1.398 hm
352 hm

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller ...

von Tourismusverband Joglland Waldheimat,   Tourismusverband Joglland-Waldheimat
Alle Zustiege in Karte anzeigen

Touren in der Umgebung

schwer
16,8 km
7:30 h
1.005 hm
941 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
19,5 km
7:45 h
1.398 hm
352 hm

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller ...

von Tourismusverband Joglland Waldheimat,   Tourismusverband Joglland-Waldheimat

Alle Touren auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Öffnungszeiten

Nach telefonischer Terminvereinbarung.

Eigenschaften

Familien Dusche Mobilfunk

Wimpassinger Schutzhaus

Anita Hofer
Schmiedviertel 74
8252 Mönichwald
Telefon +43 (0) 664/88492502 Mobil +43 (0) 664/88492502
Telefon (Tal) +43 (0) 664/88492502

Inhaber

Naturfreunde Österreich
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Zustiege zur Hütte
  • Touren in der Umgebung
schwer
16,8 km
7:30 h
1.005 hm
941 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
19,5 km
7:45 h
1.398 hm
352 hm

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller ...

von Tourismusverband Joglland Waldheimat,   Tourismusverband Joglland-Waldheimat
mittel
9,8 km
3:45 h
502 hm
275 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
16,8 km
7:30 h
1.005 hm
941 hm

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.

von Herbert Wagner,   Naturfreunde Österreich
schwer
19,5 km
7:45 h
1.398 hm
352 hm

Vom UNESCO Weltkulturerbeort Semmering oder vom Höhenluftkurort Fischbach bis an den Rand der pannonischen Ebene bei Köszeg führt ein Weg voller ...

von Tourismusverband Joglland Waldheimat,   Tourismusverband Joglland-Waldheimat
  • 2 Touren in der...
  • 3 Zustiege zur Hütte