30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen

Schlösser in Hessen

Deutschland

Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion
Macht euren Urlaub in Hessen zu einem unvergesslichen Erlebnis! Unsere Vorschläge für lohnenswerte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele haben wir hier für euch zusammengestellt. Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken!
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege

Die 10 schönsten Schlösser in Hessen

Kanone
Schloss · Lahntal
Wilhelmsturm Dillenburg
Oranien-Nassauisches Museum und Wahrzeichen der Stadt
Eingang zum Schloss Buseck
Schloss · Lahntal
Schloss mit Schlosspark Buseck
Das Busecker Schloss, ein ehemaliges Wasserschloss, wurde 1458 erstmalig erwähnt. Um 1869 die Modernisierung Gebäudes im neugotischen Stil, der den Bau bis heute prägt. Heute sind im Schloss die Gemeindeverwaltung und das Standesamt untergebracht. Der zum Schloss gehörende Park ist für die Öffentlichkeit frei zugängig.
Schloss Johannisberg
Schloss · Geisenheim
Schloss Johannisberg
Das 1716 erbaute Schloss Johannisberg gilt als das erste Riesling-Weingut der Welt.
Landgrafenschloss Biedenkopf
Schloss · Lahntal
Landgrafenschloss Biedenkopf mit Hinterlandmusuem
Mit seinem markanten Bergfried ist das Schloss ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Stadt.  
Oberburg mit Burgruine Staufenberg
Schloss · Lahntal
Burg Staufenberg
Die Burg Staufenberg setzt sich aus zwei Burgbauten zusammen. Der älteren Oberburg, die nur noch als Ruine vorhanden ist, und der vermutlich 1517 entstandenen Unterburg, die heute als Hotel und Restaurant genutzt wird.
Landgrafenschloss aus der Vogelperspektive
Schloss · Lahntal
Landgrafenschloss Marburg
Hoch über den verwinkelten Gassen erbaut, thront das Marburger Landgrafenschloss.
Schloss 1
Schloss · Westerwald
Renaissance-Schloss (Außenanlage)
Blickfang und Wahrzeichen der Stadt ist das prachtvolle Renaissanceschloss mit evangelischer Schlosskirche, das Fürst Johann Ludwig anstelle der einstigen Wasserburg erbauen lies.
Hauptgraben
Schloss · Lahntal
Kasematten Dillenburg
Unterirdische Verteidigungsanlage: Wandeln Sie auf den Spuren der Vergangenheit.
Schloss Weilburg
Schloss · Lahntal
Schloss und Schlossgarten Weilburg
Hoch oben über Weilburg, auf der Spitze des Bergsporns, den die Lahn umfließt, thront das Weilburger Schloss mit angrenzendem Schlossgarten. Von dem eigens für die Anlage hergerichteten Gelände genießen Sie die beste Aussicht über Weilburg. Bereits um das Jahr 900 n. Chr. erstmals besiedelt, errichten Graf Philipp III und sein Sohn Albrecht von Nassau-Weilburg an dieser Stelle zwischen 1533 und 1572 ein vierflügeliges Schloss, das noch heute Weilburgs Stadtansicht bestimmt und den Grafen von Nassau-Weilburg über 200 Jahre als Residenz diente. Durch Graf Johann Ernst (1675 – 1719) und seinen Baumeister Julius Ludwig Rothweil wurde der Komplex in der Barockzeit um- und ausgebaut sodass Schloss, Nebengebäude und die Schloss- und Stadtkirche noch heute wie „aus einem Guss“ wirken. Mit großem Engagement restauriert und gepflegt, bietet das Schloss dem interessierten Besucher einen Rundgang durch verschiedene Epochen adliger Wohnkultur, höfischen Lebens und interessante Details zur Geschichte des Hauses Weilburg-Nassau. Wussten Sie etwa, dass der letzte hier residierende Herzog, Adolph zu Nassau-Weilburg, 1890 Großherzog von Luxemburg wurde? Unsere fachkundigen Museumsführer erzählen Ihnen bei einer Führung gerne mehr darüber.
Luftaufnahme
Schloss · Lahntal
Glockenwelt Burg Greifenstein
Die Mitmach-Burg, die tönt: In der mächtigen Burg Greifenstein hoch über Herborn kann man über 100 Glocken klingen lassen!
Nichts passendes gefunden?

Schlösser in den Nachbarregionen