1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Bischof von Aurach (Wildpark) in den Kitzbüheler Alpen

Bergtour · Kitzbüheler Alpen · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Meran Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
  • /
    Foto: Rupert Obkircher, AVS Sektion Meran
m 2000 1500 1000 10 8 6 4 2 km
Im Auracher Graben über die Hochwildalm zum Bischofsjoch und weiter zum Bischof mit herrlichen Rundblick 360°.
geöffnet
mittel
11,8 km
5:00 h
1107 hm
1107 hm
Vom Parkplatz wandert man der Forststraße entlang des Auracher Baches bis zur Wildalm, und über die Hochwildalm in Serpentinen auf das Bischofsjoch. Bei der Weggabelung am Bischofsjoch besteht die Möglichkeit links einen kurzen Abstecher (ca. 10 Min.) zum Weißkopf (1970 m) zu machen bzw. rechts direkt zum Bischof weiter zu gehen.
Achtung: ab jetzt ist schwindelfreies Gehen angesagt. Man folgt dem Grat mit kleinem Gegenanstieg bis zum Endanstieg zum Gipfel. Nach Querung der steilen, grasigen Westflanke steigt man von Süden steil bergauf zum Gipfelkreuz des Bischof (2127 m).
Am Gipfel gibt es eine herrliche Rundumsicht mit den bekanntesten Bergen wie dem Rettenstein, dem Großvenediger, Großglockner usw.
Der Abstieg erfolgt über die Osthänge und dann im Zick-Zack unter dem Pfaffenköpfl durch, dann in einer  Schleife Richtung Süden und dann nach Westen auf nicht ausgeschilderten teils schwer ersichtlichen Wegen zu einem kleinen Wasserfall und dort über einen steilen rutschigen Weg zurück in Richtung Wildalm und weiter zum Parkplatz über den Aufstieg.
Profilbild von Rupert Obkircher
Autor
Rupert Obkircher 
Aktualisierung: 24.08.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2119 m
Tiefster Punkt
1048 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Schwindelfreiheit vom Bischofsjoch bis zum Gipfel Voraussetzung

Start

Parkplatz vor dem Auracher Wildpark (1047 m)
Koordinaten:
DG
47.408887, 12.461238
GMS
47°24'32.0"N 12°27'40.5"E
UTM
33T 308471 5253728
w3w 
///medien.krönen.höhepunkt

Ziel

Ausgangspunkt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Kitzbühel, mit dem Bus nach Aurach. Zu Fuß, mit Rad oder Taxi zum Parkplatz vor dem Wildpark.

Anfahrt

Nach Kitzbühel, auf der Pass Thurn Straße nach Aurach und weiter Richtung Wildpark bis zum Parkplatz kurz vor dem Wildpark.

Parken

Gratis Parkplatz vor dem Wildpark

Koordinaten

DG
47.408887, 12.461238
GMS
47°24'32.0"N 12°27'40.5"E
UTM
33T 308471 5253728
w3w 
///medien.krönen.höhepunkt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit ordentlichem Schuhwerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
1107 hm
Abstieg
1107 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.