Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Mountainbike

Kahlenberg-Kombi, Kollersteig

Mountainbike · Donau-Niederösterreich
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Andreas Cuda 
  • Blick aufs Kahlenbergerdorf
    / Blick aufs Kahlenbergerdorf
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Durchs Gelände auf den Kahlenberg
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Blick zum Leopoldsberg
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Single-Trail nach der Josefinenhütte
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Beim Agnesbründl
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Bereich Hermannskogel
    Foto: Andreas Cuda, Community
  • / Kollersteig, schweißtreibend...
    Foto: Andreas Cuda, Community
m 600 500 400 300 200 100 20 15 10 5 km

Interessante Varianten rund um den Kahlenberg, knackige Anstiege inclusive.

Power-Plus-Version über den Kollersteig möglich.

schwer
23,3 km
2:00 h
450 hm
338 hm

Schöne Rundtour im Bereich Leopoldsberg - Kahlenberg, teilweise mit knackigen Anstiegen.

Zunächst über den Radweg bis Kahlenbergerdorf (zum Aufwärmen), dann verschiedenste Anstiegsmöglichkeiten zum Kahlenberg. 

Von dort wieder unterschiedlichste Varianten Richtung Jägerwiese und über Nussdorf oder Sievering zurück nach Wien.

Autorentipp

Power-Plus-Variante:

Wem der Anstieg über die Eiserne Hand bzw. die Friedhofs-Variante nicht anstrengend genug ist, der kann es ja auch über den Kollersteig versuchen (Wanderweg auf den Leopoldsberg). Der ist allerdings schweißtreibend!

Dazu muss man vom Kahlenbergerdorf aus zunächst weiterfahren bis zum Industrieviertel, dann links von der Hauptstraße abbiegen und zur Bahn-Überführung.

Beim großen Gedenkkreuz hinauf über das Kammerjoch, steil aufwärts (22%) bis zum Beginn des gelb markierten Kollersteigs.

Nun äußerst anstrengend weiter, immer dem Weg folgen bis zum Parkplatz des Leopoldsbergs.

Von hier weiter zur Josefinenhütte und dann wie im Detail beschrieben...

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kahlenberg, 492 m
Tiefster Punkt
162 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Wien / Kahlenbergerdorf (174 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.274703, 16.355043
UTM
33U 600541 5347720

Ziel

ebenda

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist Wien, z.B. Schottenring.

Zunächst den Donaukanal auf dem Radweg entlang, am besten am Ostufer bis zur Radbrücke; dann Ufer wechseln und auf der Westseite weiter; Radweg neben der Donau und bis Kahlenbergerdorf.

Dort anfangs über die Eiserne Hand, allerdings nur bis zur Abzweigung zum Friedhof. Dem kleinen Asphaltstraßerl (Willi Fischer Weg) linker Hand folgen, um den Friedhof links herum und durch Gelände, am Rande der Weinstöcke, bergauf. Schließlich wieder nach rechts auf den offiziellen Teil der "Kahlenbergerdorf-Strecke" einschwenken.

Kurz über Asphalt hinauf, bei Linkskurve allerdings geradeaus (!) weiter, am Schranken vorbei und dem Wanderweg bergauf Richtung Josefinenhütte folgen.

Ab dort zunächst über den offziellen Trail der Kahlenbergerdorfstrecke.

Wenn diese in kurzem, steilem Downhill zur Forststraße rund um den Hermannskogel abzweigt, allerdings geradeaus (!!) weiter und bergauf Richtung "Sulzwiese" (blauer Markierung folgen).

Schließlich auf rot markierten Wanderweg Richtung Jägerwiese einschwenken und diesem folgen.

Ev. Abstecher zum Agnesbründl (Wanderweg).

Nun von Jägerwiese am Tiergehege entlang dem roten Weitwanderweg Nr.2 folgen bis zu einer Kreuzung mit einer Forststraße.

Ab jetzt der grünen Markierung rechts bergab folgen, Richtung "Grüaß di a Gott Wirt".

In einer Linkskurve kreuzt man den 2016 neu angelegten "Sauberg-Trail" (Shared-Trail, gelbe Taferl), den man teilweise ebenfalls einbauen könnte.

Vom "Grüaß di a Gott Wirt" aus gibt es zumindest 2 Möglichkeiten:

Entweder nach rechts wenden, kurz der Höhenstraße folgen und beim Schranken nach rechts (!) auf eine Forststraße einschwenken und über diese (offizielle Kahlenbergerdorf-Strecke in Gegenrichtung!) zurück zur Josefinenhütte, weiter zum Kahlenberg und über den Eichelhofweg abwärts nach Nussdorf, von dort entlang dem Donaukanal wieder nach Wien, oder:

Vom Wirt aus nach links über die Höhenstraße (oder schöner: über parallel verlaufenden Wanderweg) abwärts Richtung Sievering, weiter zum Donaukanal und über den Radweg retour nach Wien

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Start in Wien (Schottenring, U2, U4) oder Kahlenbergerdorf

Parken

Kleiner Parkplatz beim Nasenweg-Zustieg, oder Parkmöglichkeit in der Kuchelauer Hafenstraße (Fahrradstraße entlang der Donau).
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial: Mountainbike / Wienerwald

bzw.

www.mtbwienerwald.at

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
23,3 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
338 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.