Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Radtour

Juget BikeTour

Radtour · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Alisa Häußler
  • Weg Richtung Zell
    / Weg Richtung Zell
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Wegweiser Richtung Mutten/Trabers
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Königsalpe und Gotische Kapelle
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Fahrräder am Wegesrand
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Abfahrt in Richtung Juget
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Anstieg zur Juget
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Verkehrsberuhigte Straße
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Alpe Mohr
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Anstieg zur Juget
    Foto: Alisa Häußler, Community
  • / Alpe Herz
    Foto: Alisa Häußler, Community
ft 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 2200 10 8 6 4 2 mi

Biker-Tour von Oberstaufen zur Juget über Mutten-Trabers mit Einkehrmöglichkeiten bei der Königsalpe und der Alpe Mohr.

Für Leute die Spaß an der Bewegung haben und Genießer.

Außerdem für E-Bike gut geeignet.

mittel
17,7 km
1:37 h
344 hm
344 hm

Die Juget-Biketour

Der Aspekt 'Gesundheit und Spaß' ist für Oberstaufen ein Synonym. Diese Biketour ist für Leute die Spaß an der Bewegung haben und Genießer ein Muss. 

Die traumhafte Landschaft, die Traditionsgaststätten, die besinnlichen Kapellen und last but not least die Gaudialpe, runden diese abwechslungsreiche Tour ab.

Mit den neuen E-Bikes ist diese Tour auch für Konditionsschwächere Biker hervorragend geeignet.

Autorentipp

Oberstaufen- einer der Top Places im Allgäu. Bekannt durch seine einmalige traumhafte Landschaft und Lage, seine Gesundheitsfördernde Schrothkur aber auch durch die Traditions-/Spaßgastronomie die viele Gruppentouristen anzieht.

Meine Tour habe ich so gewählt dass auch die Einkehr und der Spaß nicht zu kurz kommen. Daher empfiehlt es sich, sich die Zeit zu nehmen und die Königsalpe von Familie Keck für eine Tasse Kaffee und einen hausgemachten Kuchen zu besuchen. Auch die Alpe Mohr ist ein besonderes Highlight auf meiner ausgewählten Route. Eine Partyalpe inmitten von einem idylischen Panorama. Dort sollte man aufjedenfall eine leckere Brotzeitplatte verspeisen und sich bei Live-Musik ein Radler gönnen. Zumal wir dort fast am Ende der Tour sind und das Fahrrad locker auslaufen lassen können.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1060 m
Tiefster Punkt
775 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte Fahrradhelm benutzen da die Abfahrt von der Juget steil ist.

Weitere Infos und Links

Oberstaufen :

http://www.oberstaufen.de

Königsalpe :

Öffnungszeiten : Ab 01. Mai täglich von 11.30 - 18.00h 

http://www.landhaus-haflingerhof.de

https://www.facebook.com/pages/Königs-Alpe/219245168104187?fref=ts

Alpe Mohr : 

Öffnungszeiten: Mo-Fr von 12.00-19.00h und Sa+So von 11.00-19.00h

http://www.alpe-mohr.de 

https://www.facebook.com/pages/Alpe-Mohr/652542101484354?ref=br_rs

Oli's Bike Shop: 

http://olis-bikeshop.de

Kapellenwanderweg Oberstaufen ( St. Bartholomäus Kapelle in Zell): 

http://www.bistum-augsburg.de/index.php/bistum/Pfarreien/St.-Peter-und-Paul-_Oberstaufen/Kirche-Kapellen/Kapellen

Start

Bahnhof in Oberstaufen (787 m)
Koordinaten:
DG
47.553394, 10.025122
GMS
47°33'12.2"N 10°01'30.4"E
UTM
32T 577126 5267172
w3w 
///münze.tapfer.socke

Ziel

Bahnhof in Oberstaufen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof führt uns die Straße durch den schönen Ort Oberstaufen direkt nach Buflings, vorbei am Golfplatz in Richtung Zell. In Zell sollten Sie unbedingt einen kurzen Boxenstopp einlegen um die Kapelle St. Bartholomäus zu besichtigen - eine der ältesten Kapellen in der Region, dieses Schmuckstück ist namentlich erstmals 817 erwähnt. Mit Gottes Segen geht es dann weiter nach Mutten-Trabers. Der erste Anstieg von 121 m ist immer wieder durch Teilflachstücke entspannt zu fahren. Die traumhafte Landschaft lädt auch zum Verweilen an den vielen weggezäumten Bänken ein. Vorbei an alten Traditionsbauernhäusern, an saftigen grünen Wiesen, an Kuhherden kann dieser verkehrsberuhigte weg gut befahren werden.

Nach Trabers kommt eine Abzweigung in Richtung Königsalpe, die von Familie Keck betrieben wird. Vorherrlicher Kulisse eine  Tasse Kaffee, einen hausgemachten Kuchen genießen und die Seele baumeln lassen- auch liebevoll zubereitete Brotzeiten ausschließlich regionaler Herkunft zeichnen dieses Ort des wohlbefindens aus. Bei einem wundervollen Ausblick in die Allgäuer Landschaft kann man schnell die Zeit vergessen. Auch hier lohnt sich ein Blick in die hauseigene Gothische Kapelle. 

Anschließend führt uns der selbe Weg zur Abzweigung zurück und wir fahren in Richtung "Juget". Nach einem steilen, schweißtreibenden Anstieg von 224 Höhenmetern werden wir nochmals mit einem beeindruckenden Ausblick auf die Nagelfluhkette und das Allgäuer Panorama belohnt.

Dann geht es auf einer Teerstraße bergab, in Richtung Alpe Mohr. Diese Alpe ist bekannt für Ihre ausgelassene Stimmung und deshalb lassen wir die Tour bei einem erfrischenden Radler einer Brotzeitplatte mit Allgäuer Bergkäse mit Live Musik im Hintergrund bei Wirtin Anne ausklingen.

Die Tour endet wieder an unserem Ausgangspunkt Oberstaufen Bahnhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Oberstaufen verfügt über einen eigenen Bahnanschluss: Der Bahnhof liegt mitten in der Stadt. Direkt an der Bahnlinie München/Ulm- Kempten- Lindau gelegen fahren mehrmals pro Stunde Züge in den Bahnhof ein. 

Informationen zum Zugfahrplan findest Du unter dem Link der deutschen Bahn : http://www.bahn.de/p/view/index.shtm

Anfahrt

Gib einfach deine Startadresse und dein Oberstaufen Wunschziel in den Routenplaner (https://www.google.de/maps/dir//Oberstaufen/@47.5569796,9.9518961,12z/data=!3m1!4b1!4m8!4m7!1m0!1m5!1m1!1s0x479b7a3af068741f:0x3c8493b2ba6c0d22!2m2!1d10.0205624!2d47.5570001) ein, und nur wenige Augenblicke später liefert er dir Deine individuelle Wegbeschreibung. Rein ins Auto und dein Tag in Oberstaufen kann beginnen.

Parken

In Oberstaufen am Bahnhof ist der hintere Parkplatz für 24h kostenfrei und dient somit als optimale Parkmöglichkeit während dieser Tour.

Koordinaten

DG
47.553394, 10.025122
GMS
47°33'12.2"N 10°01'30.4"E
UTM
32T 577126 5267172
w3w 
///münze.tapfer.socke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Fahrradhelm
  • Rucksack mit Erste Hilfe Beutel, Trinkflasche, Wechseljacke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,7 km
Dauer
1:37h
Aufstieg
344 hm
Abstieg
344 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit Etappentour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.