1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Auf den Gscheideggkogel vom Johnsbachtal

· 3 Bewertungen · Skitour · Ennstaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gipfel Gscheideggkogel Richtung Leobener
    / Gipfel Gscheideggkogel Richtung Leobener
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • / Blick vom Ausgangspunkt zum Leobner
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Beim Eingang in die Klamm
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / In der Klamm
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Skitourenmarkierung und Abzweigungen
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg oberhalb der Schröckalm
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Weg bleiben...
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Aufstieg durch Hochwald
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Kurz vorm Gipfel
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zum Leobner
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Bei der Abfahrt
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / teils erste Spuren
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 10 8 6 4 2 km Gscheideggkogel
Die Skitour auf den Gscheideggkogel, der zwischen Leobner und Lugauer liegt unterscheidet sich von diesen sehr stark. Zum einen sind weniger Höhenmeter zu bewältigen und vielleicht sind auch deshalb weniger Menschen hier unterwegs. Wir auch immer, die Tour ist sehr schön und endet auf einem schönen Aussichtsberg.
mittel
Strecke 10,4 km
3:00 h
883 hm
887 hm
Die Skitour auf den Gscheideggkogel ist eine angenehme und abwechslungsreiche nicht allzu lange Tour auf einen Aussichtsberg am Ende des Johnsbachtals. Der Einstieg durch die Klamm ist recht flach und landschaftlich besonders. Weiter dann auf dem Weg und der Straße aufwärts zu den hintereinander liegenden Almen und auf freien Flächen geht es recht eben nach oben. Der eigentilche Anstieg beginnt dann bei der Abzweigung zum Gscheideggkogel, ab hier lässt die nicht zu starke Steigung kaum mehr nach bis man beim Gipfel angelangt ist. Die Abfahrt ist nicht abgeweht, da sie meistens im Wald verläuft. Das Ende auf dem Weg und die Rückfahrt über die Klamm sind dann ein guter Ausklang  
Profilbild von Harald Herzog
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 21.05.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Gscheideggkogel, 1.788 m
Tiefster Punkt
Parkplatz, 980 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Am besten in der Aufstiegsspur bleiben uns sich am Gipfel nicht von den Hängen, die direkter ins Tal gehen verleiten lassen. diese werden später sehr steil. 

Start

Parkplatz für Skitourengeher (984 m)
Koordinaten:
DD
47.526573, 14.644007
GMS
47°31'35.7"N 14°38'38.4"E
UTM
33T 473202 5263744
w3w 
///berechenbar.athlet.einfacher

Ziel

Gscheideggkogel 1.788m

Wegbeschreibung

Man folgt zunächst der Straße durch die Klamm langsam ansteigend bis zu einer markanten Linkskehre. In dieser führt dann der Weg geradewegs im Graben weiter bis man wieder auf die Straße kommt. Wenn es hier zu aper ist, dann kann man auch nur der Straße folgen. Man folgt der Straße bis kurz nach der Pfarralm, hier geht die Skitour zum Lugauer weg. kurz danach rechts folgt die Abzweigung zum Gscheideggkogel. Bitte hier bei der Skitourenmarkierung bleiben, hier brüten die geschützten Schneehühner. Von hier geht es durch den lichter werdenden Wald aufwärts, immer wieder die Straße kreuzend bis man am Ende eine freie Fläche erreicht. Das Gipfelkreuz markiert den höchsten Punkt von dem aus man gute Sicht auf Lugauer und Leobner hat. Der Abstieg erfolgt dann entlang der Aufstiegsroute. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Weißenbach/St. Gallen oder Bahnhof Liezen mit Bus Nr. 912 bis Haltestelle Bachbrücke/Weidendom 
Ab Admont Rufbus Nr. 917 (Admont-Bachbrücke/Weidendom-Johnsbach) bis Haltestelle Kölblwirt (Rufbus muss 1 Stunde vor Abfahrt tel. bestellt werden!)

An Samstag & Sonntag auch mit den Österreichischen Bundesbahnen via Linz - Selztal erreichbar. Bitte aktuellen Fahrplan von www.oebb.at

Anfahrt

Pyhrnautobahn A 9 Ausfahrt Ardning/Admont, B 146 Gesäusestraße bis zur Abzweigung Johnsbach (22 km), Landesstraße nach Johnsbach bis zum letzten Tourengeherparkplatz 
aus Richtung Hieflau: B 146 Gesäusestraße bis zur Abzweigung Johnsbach (6 km), Landesstraße nach Johnsbach bis zum Parkplatz

Parken

Viele Parkplätze am Tourengeherparkplatz vorhanden.

Koordinaten

DD
47.526573, 14.644007
GMS
47°31'35.7"N 14°38'38.4"E
UTM
33T 473202 5263744
w3w 
///berechenbar.athlet.einfacher
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte 16 Gesäuse 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung komplett mit LVS Schaufel und Sonde. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Alfred Aigner 
22.02.2021 · Community
Abwechslungsreicher, nicht schwieriger Aufstieg. Viele Abfahrtsmöglichkeiten.
mehr zeigen
Gemacht am 22.02.2021
Foto: Alfred Aigner, Community
Foto: Alfred Aigner, Community
Foto: Alfred Aigner, Community
Thomas Saiko 
29.12.2019 · Community
Gemacht am 29.12.2018
Rudi Schaumberger (RuSch) 
28.01.2015 · Community
zur Zeit beste Bedingungen 15-50 cm Pulver relativ Lawinensicher bei Stufe 3 gut machbar
mehr zeigen
KURZ VOR DEM GIPFEL VON DER RADMER
Foto: Rudi Schaumberger (RuSch), Community
GIPFELFOTO GSCHEIDEGGKOGEL
Foto: Rudi Schaumberger (RuSch), Community

Fotos von anderen

+ 5

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
883 hm
Abstieg
887 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Forstwege Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.