1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Frischer Powder am Firzstock

Skitour
Profilbild von Beat Wirth
Verantwortlich für diesen Inhalt
Beat Wirth 
  • Am Rand des Pultdachs
    / Am Rand des Pultdachs
    Foto: Beat Wirth, Community
  • / Am Parkplatz bei Hüttenberg
    Foto: Beat Wirth, Community
  • / Querung nach dem Start bei Hüttenberg
    Foto: Beat Wirth, Community
  • / Am Gipfel
    Foto: Beat Wirth, Community
  • / Powderfreuden
    Foto: Beat Wirth, Community
  • / Firzstock vom Alpigligenstöckli
    Foto: Beat Wirth, Community
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km
Knackige Tiefschnee-Tour hoch über dem Walensee
mittel
Strecke 5,8 km
3:00 h
900 hm
900 hm
Wer an schönen Wintertagen auf der Sonnenterrasse von Amden unterwegs ist, kommt nicht umhin, die herrliche Schneeflanke auf der gegenüberliegenden Talseite zu bewundern. Das verlockende Pulver-Dreieck gehört zum Firzstock. Weite Teile der Walensee-Südseite sind im Hochwinter mit ewigem Schatten gesegnet. Die lokale Polarnacht sorgt an den Hängen darüber für Schnee in schöner Qualität und grosser Menge. Eine gute Unterlage ist aber auch nötig, denn so aufgeräumt und ebenmässig die Flanke aus der Ferne aussieht, so ruppig ist das Gelände, wenn man ihm aus der Nähe auf den Grund geht.

Autorentipp

Keine Einkehrmöglichkeiten unterwegs
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.922 m
Tiefster Punkt
1.033 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Obwohl die Tour fast ausschliesslich durch die Expositionen Nord und Nordwest führt, ist bei der Planung auch die Lawinensituation in den Osthängen zu berücksichtigen. Darüber hinaus braucht das ruppige Gelände eine solide Unterlage. Im unteren Teil kann bei ungenügender Auflage notfalls über die Alpstrasse abgefahren werden, aber das ist natürlich nicht unbedingt im Sinne des Erfinders.

Start

Hüttenberge, oberhalb Obstalden (1.034 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'730'230E 1'218'161N
DD
47.101643, 9.154288
GMS
47°06'05.9"N 9°09'15.4"E
UTM
32T 511707 5216471
w3w 
///matratzen.nennt.riecht

Ziel

Hüttenberge, oberhalb Obstalden

Wegbeschreibung

  1. Vom Parkplatz Hüttenberge oberhalb Obstalden auf der Alpstrasse weiter in das Tal zwischen Mürtschenstock und Firzstock.
  2. Bei Ammelin die Alpstrasse verlassen und über eine Lichtung etwas ruppig hinauf zu den Weiden von Altstafel.
  3. Den moränenartigen Hügelzug der Chratzegg überwinden und über die breite Lichtung von Laui hinauf auf die weite Firzalp.
  4. In der Regel etwas nach links (Norden) ausholend hinauf bis an den Gipfelgrat am Ostabbruch des Firzstocks.
  5. In sicherer Distanz dem Grat entlang aufsteigen, auf den letzten 150 Höhenmetern oft etwas undankbar in Spitzkehren zur kleinen Einsattelung zwischen den beiden Gipfelspitzen. 
  6. Bei gutem Trittschnee zu Fuss etwas exponiert auf einen der beiden Gipfel.
  7. Abfahrt mehr oder weniger der Aufstiegsspur entlang zurück nach Hüttenberge.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit dem öffentlichen Verkehr ist nur zu empfehlen, wenn auch bis Obstalden Schnee liegt.

Anfahrt

Auf der engen Zufahrtsstrasse nach Hüttenberge kann mit dem Auto – entsprechende Winterausrüstung vorausgesetzt – in der Regel bis 1030 MüM gefahren werden. Mehr noch als an anderen Orten sollten aber Fahrgemeinschaften gebildet werden.

Parken

Die Zahl der öffentlichen Parkplätze bei Hüttenberge ist beschränkt. Tipp: Bei Bedarf kriegt man gegen ein kleines Entgelt beim Bauernhof Hüttenberg nebenan ein freundliches Lächeln und ein sauber geschaufeltes Bio-Parkfeld.

Koordinaten

SwissGrid
2'730'230E 1'218'161N
DD
47.101643, 9.154288
GMS
47°06'05.9"N 9°09'15.4"E
UTM
32T 511707 5216471
w3w 
///matratzen.nennt.riecht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
900 hm
Abstieg
900 hm
Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.