1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Karlspitze und Jochspitze

Skitour · Rottenmanner und Wölzer Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Das erste Waldstück nach dem Kinderlift
    / Das erste Waldstück nach dem Kinderlift
    Foto: Martin Edlinger, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Goldbachscharte
    Foto: Martin Edlinger, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Blick auf die Karlspitze (mitte links)
    Foto: Martin Edlinger, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
  • / Blick Jochspitze und Goldbachscharte
    Foto: Martin Edlinger, Naturfreunde Österreich, Bundesorganisation
m 2200 2000 1800 1600 1400 7 6 5 4 3 2 1 km Alpengasthof Grimmingblick Alpengasthof Grimmingblick
Zwei, nicht allzu schwierige Ziele in eine Skitour zusammengefasst. Die Tour führt uns erst auf die Karlspitze (2097m), dannach auf die Jochspitze (2.037 m) im steirischen Planneralm-Skigebiet. Auch nicht so geübte Tourengeher können auf dieser Route gut mithalten. 
leicht
Strecke 7,4 km
3:00 h
705 hm
714 hm
Ein lohnendes und meist schneesicheres Ziel in den Rottenmanner- und Wölzer Tauern. Da die Tour zwei eigenständige, kurze Gipfel zusammenfasst, hat dwiese Tour den Vorteil, swie kann sehr einfach nach dem Ersten Gipfel abgebrochen werden falls doch zu lange. 

Autorentipp

Für Konditionsstarke kann die Tour auch gut mit einem 3. Gipfel, dem Schreindl erweitert werden.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.093 m
Tiefster Punkt
1.585 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Alpengasthof Grimmingblick

Sicherheitshinweise

Am Anstieg zur Jochspitze, unter der Goldbachscharte befindet sich eine Rinne die bei unicheren Schneeferhältnissen umgangen werden sollte.  

Start

Talstation des Gläserbodenliftes oder im Ort. (1.586 m)
Koordinaten:
DD
47.404339, 14.199003
GMS
47°24'15.6"N 14°11'56.4"E
UTM
33T 439564 5250409
w3w 
///zirkel.kiste.gerechter

Ziel

Wie Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Wir starten am ersten Parkplatz bei der Liftkassa. Zunächst wandern wir die Asphaltstraße hinauf bis zum Seillift. Von dort geht es zunächst auf der Schipiste, dann durch lichten Wald auf eine Hochebene. Den See lasse wir links liegen und steige auf die Scharte auf. Von dort geht es direkt weiter zur Karlspitze. Abfahrt wie Aufstieg beim See vorbei. Dann fellen wir erneut an und steigen zur Goldbachscharte auf. Bei den Schildern halten wir uns links und kommen zur Jochspitze. Abfahrt wie Aufstieg zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Weihnachten bis Ostern gibt es einen Skibus zur Planneralm. http://planneralm.at/ski-sport/skibus-rottenmann-woerschach-irdning-planneralm.html

Anfahrt

Von Irdning nach Donnersbach und weiter auf die Planneralm.

Parken

Großer kostenloser Parkplatz am Beginn der Ortschaft.

Koordinaten

DD
47.404339, 14.199003
GMS
47°24'15.6"N 14°11'56.4"E
UTM
33T 439564 5250409
w3w 
///zirkel.kiste.gerechter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung.

Wichtig: Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, EH Packet, Biwaksack, Handy).

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
705 hm
Abstieg
714 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.