30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Kirchspitze (2312 m) von Gerlos

Skitour · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kleiner Gratisparkplatz direkt an der Bundesstraße
    Kleiner Gratisparkplatz direkt an der Bundesstraße
    Foto: Elisabeth Reder, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Ausganspunkt - Hotel Kröller Ausganspunkt - Hotel Kröller Brücke in Gmünd Brücke in Gmünd
Landschaftlich schöne Skitour im Bereich des aufgelassenen Skigebietes Fürstalm.
mittel
Strecke 14,4 km
3:30 h
1.105 hm
1.105 hm
2.312 hm
1.205 hm
Die alten Liftschneisen durch den Wald sind inzwischen für Skitourengeher gesperrt, sodass das Stück bis zur Fürstalm auf einer Forststraße bewältigt wird. Ab der Waldgrenze herrliches Skigelände - der steile Gipfelaufbau erfordert sichere Verhältnisse.
Profilbild von Elisabeth Reder
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 29.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.312 m
Tiefster Punkt
1.205 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Gerlos/Gmund, Eingang ins Wimmertal (1.205 m)
Koordinaten:
DD
47.210725, 12.003538
GMS
47°12'38.6"N 12°00'12.7"E
UTM
33T 273097 5232937
w3w 
///vorzeitig.heizung.karbon
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gerlos/Gmünd

Wegbeschreibung

Vom kleinen Parkplatz an der Gerlospassstraße geht es ca. 15 min. entlang einer gestreuten Forststraße Richtung Wimmertalalm. Bald schon zeigt rechts ein anderer Forstweg Richtung Kirchspitze ab, dem wir folgen. Gemütlich geht es hher, wobei wir zwei Mal die alte Skipiste kreuzen. An der Waldgrenze lassen wir die Kothüttenalm rechts liegen und kommen bald zur Fürstalm. Von hier zieht die Spur über die Trasse des alten abgebauten Schlepplifts ziemlich gerade hinauf bis zum Fuße des Gipfelaufbaues der Kirchspitze.  Wenn es die Verhältnisse nicht zulassen, die letzten mühsamen Hhenmeter zum Gipfel in Angriff zu nehmen, kann bei einem  Steinmann Schluss machen.

Abfahrt: wie Aufstieg, zahlreiche Spuren deuten darauf hin, dass einige Tourengeher die Sperre der alten Piste bis zur ersten Kreuzung mit der Forststraße nicht so genau nehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.210725, 12.003538
GMS
47°12'38.6"N 12°00'12.7"E
UTM
33T 273097 5232937
w3w 
///vorzeitig.heizung.karbon
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Tiroler Skitourenhandbuch, K. Pokos, F. Hüttl

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung mit Schaufel, Sonde und LVS.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
1.105 hm
Abstieg
1.105 hm
Höchster Punkt
2.312 hm
Tiefster Punkt
1.205 hm
Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.