1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

Pazolastock

· 1 Bewertung · Skitour
Profilbild von Johannes Gesell
Verantwortlich für diesen Inhalt
Johannes Gesell 
  • Oberalppass
    / Oberalppass
    Foto: Johannes Gesell, Community
  • / Im Aufstieg zum Pazolastock
    Foto: Johannes Gesell, Community
  • / Schlüsselstelle - steile Hangquerung unterhalb des Pazolastocks
    Foto: Johannes Gesell, Community
  • / Schlüsselstelle - steile Hangquerung unterhalb des Pazolastocks
    Foto: Johannes Gesell, Community
  • / In der Abfahrt
    Foto: Johannes Gesell, Community
  • / Blick zurück auf die wunderbaren Abfahrtshänge
    Foto: Johannes Gesell, Community
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 7 6 5 4 3 2 1 km
Vom Oberalppass über den Pazolastock auf die Maighelshütte.
mittel
7,5 km
3:30 h
934 hm
662 hm
Schöne, nicht zu schwere Skitour vom Oberalppass auf den Pazolastock mit anschließender Abfahrt zur Maighelshütte. Ein kurzer Gegenanstieg bis zur Hütte steht am Ende der Abfahrt aber noch bevor (ca. 200hm).
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Pazolastock, 2.739 m
Tiefster Punkt
Oberalppass, 2.042 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Je nach Lawinensituation muss am beim Aufstieg die steiler Querung der Schlüsselstelle und in der Abfahrt die steilen Nordhänge im Auge behalten.

Weitere Infos und Links

https://www.maighelshuette.ch

Start

Oberalppass (2.041 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'694'341E 1'168'347N
DG
46.659688, 8.671267
GMS
46°39'34.9"N 8°40'16.6"E
UTM
32T 474849 5167400
w3w 
///grenzt.spalte.handarbeit

Ziel

Maighelshütte

Wegbeschreibung

Vom Oberalppass geht es in südlicher Richtung ein kurzes Stück schräg hinauf entlang des Sommerwegs. Auf ca. 2200m Höhe verlassen wir den Sommerweg und steigen durch kupiertes Gelände immer weiter in südlicher Richtung hinauf bis zur Schlüsselstelle auf ca. 2550m Höhe. Danach ist der Weg auf den Gipfel leicht ersichtlich und die Orientierung einfach.

Für den Einstieg in die Abfahrtsroute folgen wir anfänglich dem breiten Rücken nach Süden bevor wir in die Abfahrt einbiegen. In breiten Rinnen und Mulden geht es mit zweit steileren Passagen bergab bis auf ca. 2100m Höhe. 

Hier folgt noch der kurze Gegenanstieg bis zur Maighelshütte auf 2310m Höhe.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mir der Matterhorn Gotthard Bahn von Andermatt/Tschamut-Selva auf den Oberalppass.

Anfahrt

Mit dem Auto über Luzern nach Andermatt. 

Alternative Anreise über Chur nach Disentis/Sedrun und weiter nach Tschamut (Wintersperre Oberalppass).

Parken

Andermatt Reuss Parking (https://www.andermatt-swissalps.ch/parking/)

Tagestarif (24h) 20,00 CHF (Stundengenaue Abrechnung)

Alternative Anreise: Parken am Ortsausgang Tschamut an der Passstraße (Wintersperre). Kostenfrei.

Koordinaten

SwissGrid
2'694'341E 1'168'347N
DG
46.659688, 8.671267
GMS
46°39'34.9"N 8°40'16.6"E
UTM
32T 474849 5167400
w3w 
///grenzt.spalte.handarbeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

SLK 256 S Disentis / Mustér 

Oberalp - Greina - Sumvitg, Landeskarte der Schweiz mit Skirouten, Maßstab 1:50.000, Ausgabe 2016

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

LVS-Standardausrüstung: LVS, Schaufel, Sonde

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Wolfgang Gleirscher 
Schöne Tour und ab dem Oberalppass recht easy. Wir sind nicht zur Maigelshütte sonder wieder nach Tschierva abgefahren.
mehr zeigen
Gemacht am 22.02.2020
Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
Foto: Wolfgang Gleirscher, Outdooractive Redaktion
Wolfgang Gleirscher 
Schöne Tour, zwar viel begangen aber es findet sich doch immer wieder ein bisschen Pulver.
mehr zeigen
Gemacht am 22.02.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,5 km
Dauer
3:30h
Aufstieg
934 hm
Abstieg
662 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.