30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Roter Kogel (2832m) von Lüsens

· 1 Bewertung · Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start von der Lüsener Straße
    / Start von der Lüsener Straße
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Dem Wegweiser Richtung Roter Kogel folgen
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Zur Aflinger Alm
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Durch den lichter werdenden Wald weiter aufwärts
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Zur Waldgrenze
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Der steile Hang ist zu begehen
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Vielbegangene Gipfel gegenüber: Zischgeles und Lampsenspitze
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Das Steilstück
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Tolle Kulisse
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Hinauf zum Grat
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Ein letztes kurzes Steilstück ist zu überwinden
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • /
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
  • / Gipfelgrat
    Foto: Rafael Reder, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 3000 2500 2000 1500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Parkplatz Eisbrücke Sellrain Tirol Roter Kogel
Tolle Tour auf einen weniger besuchten Gipfel in diesem Tourengebiet. Traumhaftes Panorama von den Kalkkögeln bis zu den Ötzaler Alpen erwarten einen am Gipfel. Eine sichere Lawinensituation ist jedoch Vorraussetzung, sind doch immer wieder steile Hänge zu begehen.
mittel
Strecke 8,2 km
3:00 h
1.228 hm
1.228 hm
2.822 hm
1.595 hm
Der Anstieg führt durchgehend aufsteigend vorbei an der Aflinger Alm hinauf zum Roten Kogel. Zur Abfahrt stehen viele Varianten zur Verfügung. Eine besonders schöne führt ins Fotschertal und von dort nach Sellrain. Sehr motivierte können von hier den Schaflegerkogel noch mitnehmen oder gleich den Fotscher Express machen.

Autorentipp

Eine Abfahrt über die traumhaften Hänge Richtung Fotschertal ist sehr zu empfehlen.
Profilbild von Rafael Reder
Autor
Rafael Reder 
Aktualisierung: 26.02.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Roter Kogel, 2.822 m
Tiefster Punkt
Parkplatz beim Fischteich, 1.595 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Es sind immer wieder steile Hänge zu begehen. Eine sichere Lawinensituation ist also Vorraussetzung.

Start

Parkplatz beim Fischerteich Lüsens (1.595 m)
Koordinaten:
DD
47.147688, 11.137563
GMS
47°08'51.7"N 11°08'15.2"E
UTM
32T 662058 5223793
w3w 
///höherer.klänge.streusalz

Ziel

Parkplatz beim Fischerteich Lüsens

Wegbeschreibung

Direkt von der Straße hinauf dem Wegweiser Richtung Roter Kogel folgen. Entlang des Sommerweges zur Aflinger Alm und weiter hinauf zur Waldgrenze. Weiter über den nun folgenden Steilhang nach rechts auf einen Kamm. Über diesen weiter hinauf. Beim nun folgenden Wegweiser kann auch zum Sömen abgebogen werden. Zum Roten Kogel nun nach rechts über den Grat zum Gipfel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zu erreichen.

Anfahrt

Über die Sellraintaler Bundesstraße bis nach Grieß im Sellrain und von der nach links Richtung Praxmar abbiegen. Bei der Abzweigung Richtung Praxmar weiter taleinwärts bis zu einem Parkplatz nahe eines Fischerteichs.

Parken

Parkplatz bei einem Fischerteich

Koordinaten

DD
47.147688, 11.137563
GMS
47°08'51.7"N 11°08'15.2"E
UTM
32T 662058 5223793
w3w 
///höherer.klänge.streusalz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. LVS-Set, Schaufel und Sonde

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Masout Dolejsi
23.03.2018 · Community
Gemacht am 22.03.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,2 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.228 hm
Abstieg
1.228 hm
Höchster Punkt
2.822 hm
Tiefster Punkt
1.595 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.