1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Skitour Schilt: DER Klassiker in Glarus Nord

Skitour · Mollis
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vorderglärnisch und Vrenelisgärtli
    / Vorderglärnisch und Vrenelisgärtli
    Foto: Ueli Schlittler, VISIT Glarnerland AG
  • / Aufstiegsspuren Richtung Schilt
    Foto: Ueli Schlittler, VISIT Glarnerland AG
  • / Tödi im Hintergrund und Nebelmeer in Glarus Süd
    Foto: Ueli Schlittler, VISIT Glarnerland AG
  • / Fronalpstock mit Fronalp Mittler Stafel
    Foto: Ueli Schlittler, VISIT Glarnerland AG
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Abwechslungsreiche Modetour in trotz geringer Höhenlage recht alpiner Umgebung. Prächtige Rundsicht auf dem Gipfel.
mittel
Strecke 10,3 km
2:50 h
959 hm
959 hm
Vom ehemaligen Berggasthaus Fronalpstock auf Zufahrtsstrasse in 10 Minuten zum Naturfreundehaus Fronalp. Dann auf einem Winterwanderweg/Skipiste unschwierig hinauf zum Mittler Stafel (Skilift-Endstation). Ab Mittler Stafel in südöstlicher Richtung durch eine kleine Hochebene, dann steil über Buschwerk hinauf in eine Mulde, die in den Durchgang zwischen Färistock und Heustöckli mündet. Danach über offenes Gelände südostwärts hinauf, bis an den Fuss der Siwellen (P. 2226), unter welcher in steilem Gelände (rund 30 Grad) westlich gequert wird. Nun zum Nordostrücken des Schilt und auf diesem zum Gipfel. Abfahrt/Abstieg auf derselben Route. 

Autorentipp

Grandiose Tiefblicke vom Gipfel

Köstliche Burger, Suppen und Grill im Naturfreundehaus Fronalp.  

Profilbild von Ueli Schlittler, bergbaechli.ch
Autor
Ueli Schlittler, bergbaechli.ch
Aktualisierung: 28.01.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.287 m
Tiefster Punkt
1.328 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei viel Neuschnee ist insbesondere bei den Siwellen Vorsicht geboten.

Start

Parkplätze Schwiibergli oder Steinböden (1.328 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'725'631E 1'214'921N
DD
47.073387, 9.092825
GMS
47°04'24.2"N 9°05'34.2"E
UTM
32T 507047 5213323
w3w 
///dreher.jedoch.formt

Ziel

Schilt

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt für Tourengänger: Beim ehemaligen Berggasthaus Fronalpstock/Unter Stafel (1330 m).

Variante Ausgangspunkt: Mittler Stafel (1584 m), Zufahrt bis Parkplatz Schwiibergli, dann Skilift bis Mittler Stafel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bahn via Ziegelbrücke nach Näfels-Mollis, dann mit Rufbus (+41 79 693 49 49) bis zum ehemaligem Berggasthaus Fronalp. 

Anfahrt

Mit PW in Mollis Richtung Kerenzerberg, dann rechts abbiegen Richtung Mullern-Fronalp, weiter oben wieder rechts Richtung Fronalp bis zu den grossen Parkplätzen. Die Strasse ist steil, kurvig und erfordert oft Winterausrüstung.

Achtung oberhalb Parkplätzen Fahrverbot.

   

Parken

 2  kostenlose Parkplätze sind signalisiert.

 
 

Koordinaten

SwissGrid
2'725'631E 1'214'921N
DD
47.073387, 9.092825
GMS
47°04'24.2"N 9°05'34.2"E
UTM
32T 507047 5213323
w3w 
///dreher.jedoch.formt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung mit Harscheisen und Safety-Set

 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,3 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
959 hm
Abstieg
959 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.