1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 016: Weichselboden - Wildalpen

Wanderung · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • NATURFREUNDE Wildwasserzentrum Wildalpen
    / NATURFREUNDE Wildwasserzentrum Wildalpen
    Foto: NATURFREUNDE Kanusport, CC BY
m 1500 1000 500 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am Padasterjoch und zurück.

schwer
22,2 km
8:15 h
972 hm
1068 hm

Der Startpunkt und das NATURFREUNDE-Haus auf der 16. Etappe:

Weichselboden (677 Meter)

NATURFREUNDE Wildwasserzentrum Wildalpen (600 Meter): 8924 Wildalpen, Säusenbach 8 | wildwasserzentrum.naturfreunde.at | öffentliche Anbindung: Bahnhof Mariazell, Bahnhof Großreifling, Bahnhof Göstling, Busstation Wildalpen | Öffnungszeiten: April bis Oktober, Winterbetrieb auf Anfrage

Profilbild von Herbert Wagner
Autor
Herbert Wagner 
Aktualisierung: 18.12.2019

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hühnerkogel, 1637 m
Tiefster Punkt
Wildalpen, 587 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

 Das NATURFREUNDE-Wildwasserzentrum verfügt über drei Unterkünfte im Ortszentrum von Wilalpen: Das Salza-Haus (Stammhaus) ist ein neu renoviertes Selbstversorgerhaus mit Gemeinschaftsküche, Aufenthaltsraum und 23 Schlafplätzen in Zwei- bis Sechsbettzimmern sowie Etagenduschen. Im 2007 errichteten Appartmenthaus stehen fünf 35 m² große Module aus Holz und Glas für jeweils bis zu 6 Personen zur Verfügung. Jeder Raum ist lichtdurchflutet und erweckt den Eindruck, mitten in der Natur direkt am Fluss zu wohnen. Jede Einheit verfügt über moderne Nassräume, eine gut ausgestattete Küchenzeile und einen Balkon. Das moderne, komfortable und preiswerte Holzboxhaus bietet aber auch einen eigenen Aufenthaltsraum mit Platz für 30 Personen und eine Gemeinschaftsküche. Die große Camping-Zeltwiese direkt am Fluss bietet Platz für rund 200 Personen. Zur Infrastruktur gehören ein überdachter Sitzbereich, moderne Sanitäranlagen, mehrere Grillplätze, ein Kinderspielplatz und ein abgetrenntes Parkareal. Besucherinnen und Besucher schwärmen von der Lagerfeuerromantik. Aufstiege: Hochschwag (2277 m), Ebenstein (2150 m), Brandstein (2003 m), Riegerin (1900 m), Kräuterin (1900 m), Hochkar (1808 m), Goss (1400 m), Großer Geiger (1700 m), Türnach (1900 m), Mitterberg (978 m, Hausberg)

Start

Weichselboden (670 m)
Koordinaten:
DG
47.672106, 15.174842
GMS
47°40'19.6"N 15°10'29.4"E
UTM
33T 513124 5279872
w3w 
///völlig.preiswerter.gleichzeitige

Ziel

NATURFREUNDE Wildwasserzentrum Wildalpen

Wegbeschreibung

Weichselboden | Pirknerquelle | Hochschwab-Bundesstraße | Rotmoos | Annerltal | Gresserthütte | Mitterkeil | Hochgruben | Großer Kreuzberg | Reiterbaueralm | Christerbauer | Holzäpfeltal | Brandl | Wildalpen (NATURFREUNDE Wildwasserzentrum)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bushaltestelle Weichselboden

Anfahrt

NATURFREUNDE reisen mit dem öffentlichen Verkehr an! Plane deine Fahrt mit ÖBB Scotty .

Parken

NATURFREUNDE reisen mit dem öffentlichen Verkehr an!

Koordinaten

DG
47.672106, 15.174842
GMS
47°40'19.6"N 15°10'29.4"E
UTM
33T 513124 5279872
w3w 
///völlig.preiswerter.gleichzeitige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die übliche Ausrüstung für eine Wanderung im alpinen Gebiet: Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22,2 km
Dauer
8:15h
Aufstieg
972 hm
Abstieg
1068 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.