30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 090: Wilhelmsburg - Gföhlberg

Wanderung · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • NATURFREUNDE Gföhlberghütte
    NATURFREUNDE Gföhlberghütte
    Foto: NATURFREUNDE Eichgraben, Naturfreunde Österreich
m 900 800 700 600 500 400 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Sie führt vom Wiener NATURFREUNDE-Zentrum in Stadlau zum ältesten NATURFREUNDE-Haus am Padasterjoch und zurück.
schwer
Strecke 20,7 km
6:45 h
641 hm
392 hm
871 hm
510 hm

Die NATURFREUNDE-Häuser auf der 90. Etappe:

NATURFREUNDE Ochsenburgerhütte (594 Meter): 3150 Wilhelmsburg, Kreisbachtal 15 (Rudolfshöhe) | ochsenburgerhuette.naturfreunde.at | Öffnungszeiten: ganzjährig (Mi bis So, Feiertag)

Gföhlberghütte der NATURFREUNDE Eichgraben (825 Meter): 3170 Hainfeld, Bernau-Gföhlberg | gfoehlberghuette.naturfreunde.at | Ausstattung: 19 Matratzenlager (nur mit Hüttenschlafsack und nach Voranmeldung) + 2 Personalschlafplätze, Gastraum mit 45 Plätzen, 60 Sitzplätze im Freien, Öko-Schutzhütte (2012 mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet, Warmwasser durch Solar, Photovoltaik-Windgenerator-Koppelung zur Stromerzeugung und zum CO2-freien Heizen), Naturspielplatz mit Kinderspielhaus, Kletterwand für Kinder, eigene Hundestube im Freien | Öffentlicher Verkehr: Bahnhof Hainfeld oder Bahnhof Eichgraben-Altlengbach, Bushaltestelle Klammhöhe (Buslinie 455), Zustieg (blaue Markierung): 1 Stunde, 220 Höhenmeter | Öffnungszeiten: ganzjährig (Sa, 11:00 Uhr bis So, abends; feiertags)

Profilbild von Herbert Wagner
Autor
Herbert Wagner 
Aktualisierung: 17.12.2019
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gföhlberg, 871 m
Tiefster Punkt
Nutzhof, 510 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 14,88%Schotterweg 5,02%Naturweg 46,46%Pfad 31,69%Straße 1,93%
Asphalt
3,1 km
Schotterweg
1 km
Naturweg
9,6 km
Pfad
6,6 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Auf die besonderen Bedingungen einer langen Wanderung im voralpinen Gelände achten!

Weitere Infos und Links

Gföhlberghütte der NATURFREUNDE Eichgraben (825 Meter): von Bernau bei Hainfeld (Bushaltestelle Ort; rote Markierung bis Sonnleiten, dann blaue Markierung): 2¾ Stunden, 400 Höhenmeter, (grüne Markierung bis Gföhler Sattel, dann blaue Markierung): 1¾ Stunden, 360 Höhenmeter; vom Bahnhof Hainfeld (rote Markierung bis Sonnleiten, dann blaue Markierung): 3½ Stunden, 490 Höhenmeter; von Klamm (Bushaltestelle Gasthaus Schmölz; rote Markierung - Glashütte): 2¼ Stunden, 450 Höhenmeter; von Laaben (Bushaltestelle Hauptplatz; grüne Markierung bis Gföhler Sattel, dann blaue Markierung): 3¼ Stunden, 530 Höhenmeter; zum Johann-Enzinger-Schutzhaus am Hegerberg: 3¾ Stunden, zum Schöpfl-Schutzhaus: 3 Stunden; auf den Hainfelder Kirchberg: 4¾ Stunden; zur NATURFREUNDE Stockerhütte: 7 Stunden; zur Kukubauerhütte: 4 Stunden | Wanderwege: Kulturweg Österreich, Internationaler Pilgerweg Via Salvorum ( von Krakau über Brünn, Retz, Klosterneuburg, Mariazell, Seckau, Sankt Lamprecht, Gurk, Sankt Paul im Lavanttal, Maria Saal am Wörthersee, Soca und Assisi nach Rom), Natura Trail Hoch-Wienerwald, Waldmarkweg, WIR-Rundwanderweg, Elsbeerweg (höchstgelegene Elsbeerbäume der Elsbeerregion)

Start

NATURFREUNDE Ochsenburgerhütte (591 m)
Koordinaten:
DD
48.109048, 15.642057
GMS
48°06'32.6"N 15°38'31.4"E
UTM
33U 547793 5328620
w3w 
///töpfe.verfügbar.lokomotiven
Auf Karte anzeigen

Ziel

NATURFREUNDE Gföhlberghütte

Wegbeschreibung

NATURFREUNDE Ochsenburgerhütte | Rudolfshöhe | Voralpenweg | Waldmarkweg | In der Oed | Haberegg | Kukubauerhütte | Jubiläumsweide | Grubbauer | Landesstraße | Kleindurlas | Durlasbauer | Nutzhof | Eibenbergerhof | Stollberg | Sonnleiten | Gföhlberg | NATURFREUNDE Gföhlberghütte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

keine direkte Anbindung

Anfahrt

Bushaltstelle Ochsenburg-Ort (Zustieg 1½ Stunden) oder Bahnhof Kreisbach (Zustieg 1½ Stunden). Plane deine Fahrt mit ÖBB-Scotty.

Parken

NATURFREUNDE reisen mit dem öffentllichen Verkehr an.

Koordinaten

DD
48.109048, 15.642057
GMS
48°06'32.6"N 15°38'31.4"E
UTM
33U 547793 5328620
w3w 
///töpfe.verfügbar.lokomotiven
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die notwendige Ausrüstung für eine lange Wanderung im voralpinen Gelände: Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,7 km
Dauer
6:45 h
Aufstieg
641 hm
Abstieg
392 hm
Höchster Punkt
871 hm
Tiefster Punkt
510 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.