1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

NATURFREUNDE Jubiläums-Hüttenweg 113: Mitterneuwald - Stuhleck

Wanderung · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alois-Günther-Haus am Gipfel des Stuhleck
    / Alois-Günther-Haus am Gipfel des Stuhleck
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Edelweiss
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Die Tour wurde anlässlich 125 Jahre NATURFREUNDE angelegt. Die Etappen werden durch diese Ostroute ergänzt.
schwer
20,3 km
8:30 h
1411 hm
601 hm

Die Hütten auf der 113. Etappe:

Neuwaldhütte der Naturfreunde Wiener Neustadt Eisenbahner (1050 m): 2870 Aspangberg - Sankt Peter, Mitterneuwald 13A | neuwaldhuette.naturfreunde.at | Kontakt: Erwin Gohl, T +43664 326 5745, E naturfreunde@wrn.at | Öffnungszeiten: ganzjährig

Alois-Günther-Haus des AV Edelweiss (1782 m): 8685 Steinhaus am Semmering, Stuhleck 4A | www.aloisguentherhaus.at | Kontakt: Oliver Kotzinger, T +433853 300, +43650 371 0194, E oliver.kotzinger@gmail.com | Ausstattung: 25 Zimmerbetten, 33 Schlafplätze im  Matrazenlager, kein Winterraum (unversperrter 4-m²-Windfang als Notraum), südseitige Terrasse mit 56 Plätzen | Öffnungszeiten: bewirtschaftet von Mitte Juni bis Ende Oktober (Montag Ruhetag) und Dezember bis Mitte März | Anbindung ans Wanderwegenetz: Zentralalpenweg, Planetenweg von Rettenegg, Steirischer Landesrundwanderweg, Via Salvorum, Weitwanderweg Alpannonia 

Profilbild von Herbert Wagner
Autor
Herbert Wagner 
Aktualisierung: 09.08.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Alois-Günther-Haus | Stuhleck, 1778 m
Tiefster Punkt
Naturfreunde-Neuwaldhütte, 968 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine besonderen Erfordernisse

Weitere Infos und Links

Das Alois-Günther-Haus liegt auf dem höchsten Punkt der Fischbacher Alpen, mit einem einmaligen Rundumblick auf unzählige Berggipfel wie Schneealpe, Rax und Schneeberg, integriert in das Stuhlecker Skigebiet. Eine bekannt gute Küche, gemütliche Gasträume, nette Übernachtungsmöglichkeiten und die Fernsicht machen den Aufenthalt unvergesslich.

Am 13.2.1891 glückte am Stuhleck die erste Skibesteigung eines Alpengipfels durch Toni Schruf und Gefährten.

Wege: von Rettenegg (862 m;  Planetenweg: 4,25 Stunden Gehzeit, 7,5 Kilometer, 930 Höhenmeter), von Spital am Semmering Bahnhof (777 m; 4,5 Stunden Gehzeit, 7 Kilometer, 1000 Höhenmeter), von Steinhaus am Semmering Bahnhof (825 m; 4,5 Stunden Gehzeit, 9 Kilometer, 990 Höhenmeter), vom Pfaffensattel (1372 m; 1,75 Stunden Gehzeit, 2,5 Kilometer, 400 Höhenmeter), von Mürzzuschlag Bahnhof (670 m; 5,25 Stunden Gehzeit, 12 Kilometer, 1100 Höhenmeter); zum Karl-Lechner-Haus (1450 m; 0,75 Stunde Gehzeit; 2 Kilometer), zum Wetterkoglerhaus am Hochwechsel (1743 m; 5,75 Stunden Gehzeit, 15,5 Kilometer, 670 Höhenmeter), zum Roseggerhaus (1653 m; 1,75 Stunden, 5,5 Kilometer), zum Hirschenkogel (1340 m; 5,5 Stunden Gehzeit, 12,5 Kilometer, 540 Höhenmeter bergauf, 990 Höhenmeter bergab)

Start

Neuwaldhütte der Naturfreunde Wiener Neustadt Eisenbahn (967 m)
Koordinaten:
DG
47.545402, 16.002224
GMS
47°32'43.4"N 16°00'08.0"E
UTM
33T 575415 5266262
w3w 
///zitate.gehören.ausgemalt

Ziel

Alois-Günther-Haus des AV Edelweiss

Wegbeschreibung

Mitterneuwald | Straße und Fußweg zur roten Markierung | Kampsteiner Schwaig | Gloggnitzer Rundwanderweg 834 | Frauenalpe | Schwarzer Herrgott | Steinernes Kreuz | Arabichl | Kranichberger Schwaig | Themenweg Einst und Jetzt | Bärenlacke | Wiener Alpenbogen | Schöckl-Stuhleck-Blick | Hennerfeindlacke | Steirischer Landesrundwanderweg | Feistritzsattel | Zentralalpenweg 02 | Herbst | Harterkogel | Grabmayr-Kogel | Pfaffensattel | Stuhleck

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle Mariensee Abzw Landegg

Anfahrt

keine direkte Anbindung

Parken

NATURFREUNDE reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln an!

Koordinaten

DG
47.545402, 16.002224
GMS
47°32'43.4"N 16°00'08.0"E
UTM
33T 575415 5266262
w3w 
///zitate.gehören.ausgemalt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die notwendige Ausrüstung für eine lange Wanderung im voralpinen Gelände: Wanderkleidung, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
20,3 km
Dauer
8:30h
Aufstieg
1411 hm
Abstieg
601 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.