30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Naturfreunde Wanderung: Von Wien zum Höllensteinhaus

Wanderung · Wien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Höllensteinhaus
    Höllensteinhaus
    Foto: Naturfreunde Österreich, Archiv
m 600 500 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km

Eine schöne Wanderung im südlichen Wienerwald

kinderfreundlich, Natura Trail

leicht
Strecke 12,8 km
3:55 h
351 hm
562 hm
642 hm
246 hm
Das Höllensteinhaus ist seit 2014 mit dem Österreichischen Umweltzeichen zertifiziert. Vom Julienturm (direkt bei der Hütte), einer 1880 errichteten Aussichtswarte, hat man einen herrlichen Ausblick auf den Wienerwald, das Wiener Becken, die Gutensteiner Alpen sowie auf Rax und Schneeberg.

Autorentipp

Die Wanderung führt entlang des Natura Trails „Im Wienerwald“. Der Wienerwald ist ein besonderes Naturjuwel: Er ist eines der größten Buchen- und Eichenwaldgebiete, und unzählige bunte Blumenwiesen und viele Bäche weisen eine artenreiche Fauna und Flora auf. Alle Infos über den Natura Trail findet man im Folder auf https://www.nf-int.org/sites/default/files/inline-files/NTs/Natura_Trail_Wienerwald.pdf.

Profilbild von Timon Kis
Autor
Timon Kis
Aktualisierung: 10.09.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
642 m
Tiefster Punkt
246 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 4,32%Schotterweg 19,66%Naturweg 40,15%Pfad 30,21%Straße 5,63%
Asphalt
0,6 km
Schotterweg
2,5 km
Naturweg
5,2 km
Pfad
3,9 km
Straße
0,7 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

 Tourenplanung, Trittsicherheit, knöchelhohe Wanderschuhe empfohlen

 

Weitere Infos und Links

hoellensteinhaus.naturfreunde.at

Start

Parkplatz Gießhübl (458 m)
Koordinaten:
DD
48.099728, 16.225454
GMS
48°05'59.0"N 16°13'31.6"E
UTM
33U 591236 5328111
w3w 
///etwas.angeblich.sobald

Ziel

Haltestelle Wien-Rodaun

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Gießhübl wandert man nach Südwesten nach Wassergspreng und biegt dort rechts in die Hauptstraße ein. Nach etwa einem Kilometer zweigt ein schmaler Wanderweg nach links zum Höllensteinhaus der Naturfreunde ab, der steil zum Gipfel führt. Wer es lieber gemütlicher mag, bleibt auf der Forststraße und zweigt erst nach einem weiteren Kilometer links ab. Nach etwa 1,5 bis 2 Stunden erreicht man die Hütte. Nach einer erfrischenden Rast wandert man auf der Forststraße weiter zur Seewiese (Weg 448); danach geht es auf dem markierten Wanderweg nach links über die Kugelwiese, den Parapluieberg und die Perchtoldsdorfer Heide nach Rodaun.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt: Von Wien Hauptbahnhof bzw. Wien Meidling mit den ÖBB (Regionalzug bzw. S2 oder S3) nach Wien Liesing; von dort mit dem Bus 256 bis zur Endstation „Gießhübl Föhrenberge“

Rückfahrt: Von der Haltestelle „Wien Rodaun“ mit der Straßenbahnlinie 60 nach Hietzing oder zum Westbahnhof; von dort mit den Wiener Linien (mit der U4 und U1 bzw. mit der Straßenbahnlinie 18) nach Wien Hauptbahnhof

Koordinaten

DD
48.099728, 16.225454
GMS
48°05'59.0"N 16°13'31.6"E
UTM
33U 591236 5328111
w3w 
///etwas.angeblich.sobald
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS Wanderkarte 209 „Wienerwald“

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Regenschutz, Getränke, Wanderkarte

Fragen & Antworten

Frage von Christa Barta · 13.08.2022 · Community
Zu welchem Datum ist diese Wanderung
mehr zeigen

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,8 km
Dauer
3:55 h
Aufstieg
351 hm
Abstieg
562 hm
Höchster Punkt
642 hm
Tiefster Punkt
246 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.