30 Tage Pro gratis testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Naturfreunde Wanderung: Zur Rauchenbühelhütte am Gaisberg

Wanderung · Salzkammergut-Berge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Doris List-Winder, Naturfreunde Österreich
m 1000 800 600 400 5 4 3 2 1 km Rauchenbühelhütte Salzburg-Aigen Bahnhof Schloss Aigen mit Pfarrkirche
Ein echter Geheimtipp fürs Wochenende oder diverse Feste.
leicht
Strecke 5,6 km
2:00 h
527 hm
37 hm
952 hm
425 hm

Die Rauchenbühelhütte ist ganzjährig samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet; für private Feiern ab 20 Personen ist sie auch außerhalb der Öffnungszeiten zu mieten. Von der Hütte gelangt man in ca. 10 Gehminuten zur Zistelalm, wo der WohlfühlWeg „Gaisbergrunde“ beginnt; dieser Rundweg besticht durch herrliche Ausblicke auf die Stadt Salzburg und bis weit über die Salzburger Grenzen hinaus. Weitere Infos: GAISBERGRUNDE

Autorentipp

Den Hüttenwirtsleuten ist es ein großes Anliegen, möglichst regionale, saisonale sowie biologische Produkte zu verarbeiten und alle Speisen frisch zuzubereiten. Die Hütte ist mit dem Mountainbike und im Winter bei genügend Schneelage auch mit Tourenschiern oder Schneeschuhen erreichbar.

Zur Rückfahrt mit dem Bus 151 (Albus) von der Station „Gaisberg Mitteregg“ zum Mirabellplatz in Salzburg; von dort mit dem O-Bus 1, 2 oder 3 nach Salzburg Hauptbahnhof fahren.

Profilbild von Timon Kis
Autor
Timon Kis
Aktualisierung: 19.03.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
952 m
Tiefster Punkt
425 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 60,57%Schotterweg 2,15%Naturweg 12,46%Pfad 8,93%Straße 15,87%
Asphalt
3,4 km
Schotterweg
0,1 km
Naturweg
0,7 km
Pfad
0,5 km
Straße
0,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Rauchenbühelhütte

Sicherheitshinweise

Gute Tourenplanung, Trittsicherheit, knöchelhohe Wanderschuhe werden empfohlen.

 

Weitere Infos und Links

Rauchenbühelhütte (975m)

Hüttenwirtsleute Sophia Burtscher und Florian Trenkler

Oberwinkl 165026 Salzburg, Salzburg

rauchenbuehel@gmx.at

0664/1188411

 

Bildnachweis: Naturfreunde Österreich (Doris List-Winder, Helmut Winter)

Start

Bahnhof Salzburg Aigen (427 m)
Koordinaten:
DD
47.788507, 13.078316
GMS
47°47'18.6"N 13°04'41.9"E
UTM
33T 356068 5294582
w3w 
///fahrten.hoben.kaufmann
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Salzburg Aigen

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Salzburg Aigen geht man ca. 25 Minuten zum Campingplatz Aigen und wandert von dort auf dem Weg 17 zunächst entlang eines Bachs durch den Wald; der Weg mündet im oberen Teil in eine Almweide und führt nach ca. 1,5 Stunden fast an der Rauchenbühelhütte der Naturfreunde vorbei. Die Hütte liegt nämlich sehr versteckt und gilt sogar bei den Einheimischen als Geheimtipp.

Nach einer gemütlichen Rast auf der Rauchi (so nennt man die Hütte liebevoll) erreicht man über den Harriet-Walderdorff-Weg in etwa 5 Minuten die Busstation Mitteregg. Von dort fährt man hinunter bis in die Stadt Salzburg.

Man kann auch vom Schloss Aigen (ca. 15 Gehminuten vom Bahnhof Salzburg Aigen entfernt) auf dem Weg 15 oder 16 zum Gipfel des Gaisbergs (1287 m) wandern und von dort Richtung Mitteregg hinunter zur Rauchenbühelhütte gehen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Hinfahrt: Von Salzburg Hauptbahnhof mit den ÖBB (S 3) nach Salzburg Aigen.

Rückfahrt: Mit dem Bus 151 (Albus) von der Station „Gaisberg Mitteregg“ zum Mirabellplatz in Salzburg; von dort mit dem O-Bus 1, 2 oder 3 nach Salzburg Hauptbahnhof

Für die Anreiseplanung: Salzburg Verkehr.

Oder laden Sie sich die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS herunter.

Anfahrt

Nach Salzburg Aigen fahren.

NATURFREUNDE reisen mit dem öffentlichen Verkehr an!

Parken

In Salzburg Aigen.

Koordinaten

DD
47.788507, 13.078316
GMS
47°47'18.6"N 13°04'41.9"E
UTM
33T 356068 5294582
w3w 
///fahrten.hoben.kaufmann
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

KOMPASS-Wanderkarte 017 „Salzburg und Umgebung“

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Die notwendige Ausrüstung für eine lange Wanderung im Gelände: Wanderkleidung, Wanderkarte, festes Schuhwerk, Regen- und Sonnenschutz, ausreichend Getränke und Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
527 hm
Abstieg
37 hm
Höchster Punkt
952 hm
Tiefster Punkt
425 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.