1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Wanderung

Schluchtenwanderung Obervellach

· 1 Bewertung · Wanderung · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner 
  • Zechnerwasserfall
    Zechnerwasserfall
    Foto: Evamaria Wecker
m 1100 1000 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km
leicht
5,7 km
2:30 h
349 hm
349 hm
Spektakuläre Steiganlagen am tosenden Wasser Zwei Schluchten warten südlich und nördlich von Obervellach auf Besucher: Die wilde, dunkle Raggaschlucht und die romantische Groppensteinschlucht. Wir beginnen mit der Raggaschlucht, auf den steilen Treppen herrscht Einbahnregelung und die Schlucht darf nur aufwärts begangen werden. Der Abstieg führt über eine Forststraße rasch zurück zum Ausgangspunkt. Auch in der Groppensteinschlucht ist die Gehrichtung vorgegeben, denn die romantische Schlucht mit ihren Wasserfällen und einer spektakulären Steiganlage über eine endlose Reihe von Holzstegen lockt viele Besucher an.

Raggaschlucht: Der Beschilderung folgend spazieren wir vom Parkplatz zum Eingang der Raggaschlucht (Kasse). Durch senkrechte Felswände hat sich der Raggabach eine enge, dunkle Schlucht gegraben. Auf steilen Treppen steigen wir hoch über dem schäumenden Bach aufwärts, bis wir die Schlucht nach rechts, 940 m, verlassen müssen. Der Weg führt weiter bergauf und mündet in eine Forststraße, auf der wir bequem zum Ausgangspunkt zurückkehren. Groppensteinschlucht: Vom Parkplatz gehen wir zum Turm (Kasse), dann am ehemaligen Gasthaus Groppensteinfall vorbei in die Schlucht. Wir wandern auf gut angelegtem Wanderweg am Mallnitzbach entlang bergauf, am Raufenfall und seinen Kolken vorbei zum Groppensteinwasserfall, in dessen Gischt die Sonne alle Regenbogenfarben zaubert. Nun geht es auf durchgehenden Holzstegen, die im senkrechten Fels angebracht sind, weiter bis zum hohen Zechnerwasserfall, 920 m, der sich am besten von einer Aussichtsplattform bewundern lässt. Bald darauf erreichen wir das

Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Kärnten ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 
Profilbild von Evamaria Wecker Autor Evamaria Wecker

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Holger Traut
01.07.2019 · Community
Eine wunderschöne Schlucht, die man auch bei warmen Wetter begehen kann, da es immer mal eine Abkühlung gibt.
mehr zeigen
Gemacht am 01.07.2019
Foto: Holger Traut, CC BY, Community
Foto: Holger Traut, CC BY, Community
Foto: Holger Traut, CC BY, Community

Fotos von anderen