1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Wanderung

Stierkarsee und Goldlacken

Wanderung · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rother Bergverlag Verifizierter Partner 
  • Goldlacken
    Goldlacken
    Foto: Sepp Brandl
m 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
mittel
13,4 km
6:00 h
1.091 hm
1.091 hm
Landschaftliche Schmankerl in drei Etagen Die Wanderung zum Stierkarsee und zu den Goldlacken kann mit drei landschaftlichen Schmankerln aufwarten, die sich mit zunehmender Höhe steigern. Da ist einmal der gewaltige Talkessel mit dem mehrstufigen Wasserfall, auf der nächsten Etage der in einem versteckten Winkel gelegene Stierkarsee und schließlich das Naturwunder der Goldlacken, die – wenn auch kleiner – in einem Atemzug mit dem Klafferkessel zu nennen sind. Man sollte sie aber frühestens ab Jahresmitte besuchen, wenn sie der Schnee freigibt.

Vom Parkplatz auf der Straße ziemlich eben in ½ Std. über die Lettmoar- und Perner- zur Tagalm. Etwa 5 Min. dahinter auf einer Furt über den Bach zur Linken, dann gleich wieder rechts ab und über flache Almweiden sowie am Rand eines Waldstreifens zum Schuttstrich einer Mure (AV-Weg 726). Auf dieser bzw. am rechten Rand und auch rechts im Wald zu einem Steg. Jenseits desselben zwischen zwei Bächen über eine steile Waldrippe zu einer Forststraße. Diese queren und durch den Wald zu einer Verflachung der freien Langschneerinne. Rechts auf den Begrenzungskamm zu einer Wegteilung oberhalb einer gesicherten Felsstufe: Geradeaus zum Stierkarsee, links zu den Goldlacken. Zum Stierkarsee führt der Steig über eine Schulter hinweg und über einen Staudenhang in 10 Minuten zu dem nahezu unberührten, schützenswerten See hinab, der im Frühsommer von blühenden Alpenrosen umrahmt ist und an dessen Rand sich lange Zeit Altschneezungen halten. Der Pfad zu den Goldlacken folgt einem von Alpenrosen

Tour freischalten 0,99 €
Mit dem Kauf einer Premium-Tour schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibungen, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Enthalten in
Dachstein-Tauern Ost ab 9,99 €

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Rother Bergverlag
Der Rother Bergverlag wurde im Jahr 1920 gegründet und ist als einer der ältesten und bedeutendsten alpinen Fachverlage weit über die Grenzen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz hinaus bekannt für seine Kompetenz im Bereich der Wanderführer und Bergliteratur. Dem outdoorbegeisterten Publikum werden Bücher zu allen Themen des Bergsports und Tourenführer zu allen Gebieten der Alpen, allen wichtigen Urlaubsregionen Europas und auch zu außereuropäischen Zielen angeboten. 

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen