1 Monat gratis Pro testen
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung

Winterwanderung hinauf zur Wagneralm bei Bruchfeld

Winterwanderung · Chiemsee-Alpenland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Über Nacht haben sich auf dem Schnee Eiskristalle gebildet.
    / Über Nacht haben sich auf dem Schnee Eiskristalle gebildet.
    Foto: Tigeroma, Outdooractive Redaktion
  • / Alpstein
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 1200 1100 1000 900 2,0 1,5 1,0 0,5 km Wagner-Alm Wanderparkplatz Bruchfeld Wanderparkplatz Bruchfeld
Diese kurze Winterwanderung führt uns hinauf zur Wagneralm und wieder zurück.
leicht
2,3 km
1:00 h
178 hm
178 hm
Bei dieser kurzen Wanderung steigen wir durch den Wald hinauf zur Wagneralm, wo wir die herrliche Aussicht genießen können, ehe wir uns wieder auf den Rückweg machen. Nach der Wanderung können wir noch im Gasthaus Duftbräu einkehren.

Autorentipp

Nach der Wanderung können wir noch im Gasthaus Duftbräu einkehren. Mehr Informationen dazu unter www.duftbraeu.de.
Profilbild von Jana Bohlmann
Autor
Jana Bohlmann
Aktualisierung: 28.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.054 m
Tiefster Punkt
876 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gäste-Information, Dorfplatz 3 / Törwang, 83122 Samerberg, Telefon: 0 80 32 / 86 06, www.samerberg.de

Start

Wanderparkplatz Bruchfeld (876 m)
Koordinaten:
DG
47.732863, 12.211544
GMS
47°43'58.3"N 12°12'41.6"E
UTM
33T 290929 5290376
w3w 
///spannend.nimmt.gegend

Wegbeschreibung

Unsere kurze Winterwanderung startet am Wanderparkplatz Bruchfeld. An dessen südlichen Ende folgen wir an einem Abzweig dem Weg geradeaus und wandern in südlicher Richtung durch den winterlichen Wald. Hinter einer Kehre lichtet sich der Wald und wir können auf der Lichtung zur Stiegler-Alm blicken. Schließlich führt unser Weg wieder in den Wald hinein. In der nächsten Kehre verlassen wir unseren Weg und biegen nach rechts ab. Erneut lichtet sich der Wald und wir erreichen freies Gelände. Kurz darauf kommen wir zur Wagner-Alm. Nachdem wir von dort die Aussicht genossen haben, kehren wir auf dem gleichen Weg wieder zurück, auf dem wir gekommen sind.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Achenmühle, weiter über Speckbach und Grainbach bis zum Wanderparkplatz Bruchfeld

Parken

Wanderparkplatz Bruchfeld

Koordinaten

DG
47.732863, 12.211544
GMS
47°43'58.3"N 12°12'41.6"E
UTM
33T 290929 5290376
w3w 
///spannend.nimmt.gegend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,3 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
178 hm
Abstieg
178 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.